08.10.2017, 20:27 Uhr

"Alles Kartoffel" an der Kemater Öko-Schule

Der Ernteeinsatz von SchülerInnen und LehrerInnen der Neuen Mittelschule war von Erfolg gekrönt! (Foto: NMS)
Säen und Ernten, Kochen und Genießen sind Anliegen der SchülerInnen und der engagierten Lehrerinnen  Claudia Hacket, Sylvia Haaland und Maria Strobl an der Ökoschule NMS Kematen. Mit großzügiger Unterstützung der Landwirte Gustav Hacket und Josef Norz erfuhren seit dem Frühjahr 2017 die Kinder alles Wissenswerte rund um die gesunde Knolle in Theorie und Praxis: Lernen mit Köpfchen, Arbeiten mit der Hand und eine heiße Kartoffelsuppe oder „Schelferler“ für den hungrigen Magen in der großen Pause. Freude herrscht über die Ernte von 250 Kilo Kartoffeln in Bio-Qualität, die bereits reißenden Absatz fand. Ein Teil davon wird am Elternsprechtag  verkauft.
Mehr Infos: http://www.nms-kematen.tsn.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.