20.12.2017, 11:29 Uhr

Fahrzeugüberschlag in Oberperfuss

(Foto: zeitungsfoto.at)
Vermutlich aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse verlor eine 23-jährige Österreicherin mit ihrem PKW am 20. Dezember 2017 gegen 06:50 Uhr auf der Ranggener Landesstraße L336, von Ranggen kommend, in Gemeindegebiet von Oberperfuss die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto überschlug sich und blieb am Dach liegen. Die Lenkerin war  im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der FF Ranggen befreit werden. Die Lenkerin wurde unbestimmtem Grades verletzt und mit der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.