29.06.2017, 21:55 Uhr

Es lebe der Wiederspruch - Fotos aus dem Falter Archiv im Wien Museum

Ambros und Danzer in der Falter Fotoausstellung im Wien Museum
Wien: Wien Museum | Wieden: 1977 erschien die erste Ausgabe der Stadtzeitung „Falter“. Zum Jubiläum der Zeitung zeigt das Wien Museum derzeit eine interessante Fotoausstellung, mit Fotos aus 40 Jahren Falter.
Zahlreiche Persönlichkeiten aus den Bereichen Musik, Kunst und Politik, wurden im Falter verewigt.
So kann man im Wien Museum unter anderem Fotos von den Austropopern Georg Danzer, Wolfgang Ambros, Voodo Jürgens, Politikern (früher&heute), wie Franz Vranitzky, Van der Bellen, Stefan Petzner, oder den Komikern Stermann & Grissemann, sowie Schriftstellerin Elfriede Jelinek etc.. sehen.
Aber auch Menschen wie du und ich, begeisterten im Falter über Jahrzente mit Ihren Geschichten und vor Ort im Museum die Menschen.
Stadtzeitungen wie diese, waren damals Teil der Alternativbewegungen (Neuen Linken).
40 Jahre alternative Stadtgeschichte im Falter aus der Perspektive von über 30 Fotografinnen und Fotografen, noch bis 27. August 2017 in Wien Museum zu sehen.
http://www.wienmuseum.at/de/aktuelle-ausstellungen...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.