Ein Ball in Rot

LHStv. Franz Schnabl, LH Burgenland Hans Niessl, Vbgm. Margarete Sitz, KO der SPÖ NÖ Reinhard Hundsmüller, VPräs AK NÖ Horst Pammer (v.l.n.r.)
97Bilder
  • LHStv. Franz Schnabl, LH Burgenland Hans Niessl, Vbgm. Margarete Sitz, KO der SPÖ NÖ Reinhard Hundsmüller, VPräs AK NÖ Horst Pammer (v.l.n.r.)
  • hochgeladen von Mirjam Preineder

Vizebürgermeisterin Margarete Sitz, MSc. eröffnete am 19.1. den Ball der SPÖWN gemeinsam mit bezaubernden Ballettmädchen. Die 24 Tänzerinnen von 6 bis 13 Jahren der Ballettschule des Bildungszentrums St. Bernhard tanzten voller Enthusiasmus die wunderschöne Choreografie von Andrea Schottleitner.
Tanzfans kamen bei der roten Ballnacht auf ihre Kosten dank der schwungvollen Band Südwind und Taxitänzern, die mit Damen ohne eigenen Tanzpartner über das Parkett wirbelten.
Um Mitternacht trat die Band Artett mit dem Programm „Rat Pack“ auf, in der sie Frank Sinatra und andere Klassiker performten. Bei der Mitternachtsquadrille, von Andrea Schottleitner angeleitet, wurde viel gelacht, und auch die Tombola fand viele Fans. Der Hauptpreis war eine Herrenuhr von Tissot.
Gesehen wurden der LH Burgenland Hans Niessl, LHStv. Franz Schnabel, NR Dr. Peter Wittmann, KO der SPÖ NÖ Reinhard Hundsmüller, LAbg. Elvira Schmidt und VPräs AK NÖ Horst Pammer. Von der ÖVP zu Gast waren Vbgm. Dr. Christian Stocker und GR Erika Buchinger.
Besuchenswert waren auch die Sektbar mit DJ Franz Rinner, die Weinbar, die Kaiserbar und die Whiskylounge von Mary’s Pub als Raucherzone. Das Catering übernahm GR Ernst Stargl mit seinem aufmerksamen Team.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen