Goldige Weihnachtsfeier in Ebenfurth

6Bilder

Traditionell nach der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres lud Ebenfurths Bürgermeister Alfredo Rosenmaier in den wunderschön geschmückten Stadtsaal. Nach einem kurzen Jahresrückblick erhielt Josef Winkler eine der höchsten Auszeichnungen der Stadt, die „Goldene Stadtwappennadel“, für seine langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Gemeinde. So war Winkler 43 Jahre aktiv beim Roten Kreuz im Einsatz, wo er noch heute bei den Blutspendeaktionen hilft. In der Kirche ist er noch heute Mesner und in der Karwoche für die große Kastenratsche am Uhrturm verantwortlich.
Munden ließen sich die Gäste, unter ihnen Generalleutnant Johann Culik mit Gattin Traude sowie Pfarrer Florin Farcas, das ausgezeichnete mehrgängige Menü von Jürgen Haslinger und seiner Crew.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen