Karl Brandstätter: "Subtil" in der Stadtgalerie

10Bilder

Entsprechend den Corona-Regeln konnten der Eröffnung der Ausstellung „Subtil“ des gebürtigen Kärntners Karl Brandstätter in der Stadtgalerie, nur 10 Personen beiwohnen.
WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: Karl Kreska). Der Künstler präsentiert dabei nicht nur Metallfiguren, Farbradierungen und seinen Zyklus "Windmühlen", sondern zeigt auch erstmals öffentlich seinen sogenannten "Faustzyklus".
Brandstätter studierte an der Akademie der Bildenden Künste Wien und besuchte die Sommerakademie für Radierung beim deutsch-französischen Grafiker Johnny Friedländer in Paris.
In vielen Ausstellungen im In- und Ausland konnte man seine Arbeiten bewundern. So stellte er unter anderem in Amerika, Italien, Oman, Türkei, Ägypten, Syrien, Marokko und China aus.
Der Leiter der Stadtgalerie, Gotthard Fellerer stellte den international bekannten und prämierten Künstler vor und erläuterte den Faust-Zyklus näher. Kulturstadtrat Franz Piribauer eröffnete die Ausstellung, die bis Ende November zu sehen sein wird und die sich auf Grund ihrer Qualität besonders viele Besucher verdienen würde.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen