Auftritt von Konstantin Wecker
SOG Theater feierte 20. Geburtstag

23Bilder

WIENER NEUSTADT (Karl Kreska). Zum 20. Geburtstag lud das SOG Theater das Konstantin Wecker Trio zu einem Konzert ins Stadttheater ein und machte sich so das schönste Geschenk. Das SOG Team vereint viele innovative Theaterformate und hochwertige theaterpädagogische Angebote. Bgm. Klaus Schneeberger gratulierte dem SOG-Theater für seine Arbeit. GR Erika Buchinger vertrat das Stadtoberhaupt während des Konzerts. Nach einer kurzen Begrüßung und Präsentation des Vereins durch Brigitte Tauchner, setzte sich Konstantin Wecker an den Flügel, spielte seinen „Willy“, jenen mutigen Freund, der von den Nazis erschlagen wurde, immer wieder von Applaus unterbrochen, auch wenn er davon sprach, dass es Zeit ist, dafür zu sorgen, dass die braune Brühe nicht noch weitere Kreise zieht. Seine Liedtexte enthalten aber auch viel Poesie und Zärtlichkeit und sind seine Antworten auf Krieg und Terror. Unter den Besuchern befanden sich auch Vbgm. Margarete Sitz, GR Erika Buchinger, LA Martin Preineder, Dagmar und Erich Fenninger, mit Wecker befreundet und Eveline Klein.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.