Tanz in den Winter

40Bilder

WIENER NEUSTADT. Auftakt für die Ballsaison im heurigen Jahr bildete der Winternachtsball in der Arena Nova. Dieser ging zum zweiten Mal über die Bühne und bildete wieder den Anlass wunderschöne Trachten aus dem Schrank zu holen, womit das „Das Motto „Stadt & Land mitanand“ – eine Ballnacht in Tracht voll aufging.

Denn sonst gibt es sicherlich keinen anderen Ball wo sämtliche Musikkapellen aus dem ganzen Bezirk in einem eigenen Showroom zu hören sind. Begrüßungsworte in Interview-Form – das von Matthias Zauner bravourös gemeistert wurde - gab es unter anderem von Petra Bohuslav. Für die Landesrätin ist „Tanzen Poesie der Füße“ – und rief auf „also poetisch sein, meine Herren!“. Begeisterung erhielt die Tanzschule Wenninger für ihre schwungvolle Choreographie bei der gleich die Ehrengäste auf der Bühne mitschunkelten. Als Mitternachtseinlage waren die beliebten Krumbacher Damenschuhplattler zu bestaunen und die Kür der Winternachtsball-Königin – nämlich welche Dame mit den meisten Lebkuchenherzen beschenkt wurde - ging ebenfalls über die Bühne.
Die beiden guten Seelen des Abends waren Wir-Frauen Obfrau Erika Buchinger und Stellvertreterin Gerti Hatvan, die bei der Organisation wieder tatkräftig unter die Arme griffen. Arena Nova Geschäftsführer Geri Stangl war ob der „sensationellen super Stimmung“ voll auf begeistert. Den Abend haben auf jeden Fall genossen haben Arena Nova Chef Klaus Schneeberger und Gattin Elfriede, Geschäftsführer Christoph Sigmund mit seiner Marcella und Bgm. Bernhard Müller und Lebensgefährtin Edda Schneider, Bundesrat Martin Preineder, zahlreiche Bürgermeister aus dem Bezirk sowie Schotterbaron Christian Reiterer mit Gattin Desiree, Steuerberater Gerhard Goldsteiner und seine Angela, Druckerei-Spezialist sowie Wirtschaftsball Organisator Martin Müller mit Lebensgefährtin Michaela Baranyai, und Frühlingssoiree-Organisator Thomas Pils und Gattin Michaela durften sich über sehr stimmungsvollen Ballabend freuen.

Autor:

Bianca Werfring aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.