Die Eiskönigin - der Sieg der wahren Liebe

Tina und Lara - Olaf liebt Umarmungen!
27Bilder

Der Frühlingsmusicalworkshop "Die Eiskönigin" wurde gestern mit einer tollen Abschlussshow gekrönt. 36 Kinder (5-12 Jahre) schlüpften in die Rolle von Anna, Elsa, der Königin, Prinz Hans, Krista und Sven, Trolle und Olafs und zeigten mit Gesang, Tanz und coolen Schauspielszenen (Buch und Regie Tanina Beess) ihr Talent. In nur 3 Tagen wurde ein beachtliches Musical einstudiert und im nahezu überfüllten Bildungszentrum St. Bernhard für die stolzen Eltern aufgeführt. Ganz wichtig waren auch die Kostüme von Anna und Elsa - eine wahre Pracht in blau und rosa!

Nächster Musicalworkshop: "Grease Dancing" in der letzten Ferienwoche mit vielen Hits aus den berühmten Filmen ...... www.musicalworkshop.at

Wo: Bildungszentrum St. Bernhard, Domplatz 1, Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen
Autor:

Andrea Schottleitner aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.