Fahrzeugbergung in Pernitz

2Bilder

Zum ersten Einsatz des Jahres wurde die Feuerwehr Pernitz am 16.01. 2018 kurz nach 20:00 Uhr alarmiert. "Fahrzeugbergung in der Roten Schale" wurden Kameraden mitgeteilt. Der Regen vom Nachmittag verbunden mit den Minusgraden der Abendstunden wurden einem jungen Lenker aus Wiener Neustadt zum Verhängnis.

Kurz nach der Forstverwaltung kam er aufgrund von Straßenglätte mit seinem Opel von der Fahrbahn ab und blieb auf der Böschung neben der B21 hängen. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und bargen das fahruntüchtige Fahrzeug, es wurde auf einem naheliegenden Parkplatz verkehrssicher abgestellt. Nach rund 40 min. konnte der Einsatz beendet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen