Neue Tore fürs „Badkickerl“

Am Foto (sitzend von links): Niklas Reithofer, David Kager, Pauli Aigner, Sebastian Wolfsbauer
Am Foto (stehend von links): Christoph Riegler, Elias Beraus, Tobias Kuntner, Fabian Pernsteiner, Christoph Weber, Patrick Reithofer, Stefan Reisenbauer mit dem Springfever-Team Christian Pernsteiner, Michael Fassl, Christian Stacherl und Daniela Kager
2Bilder
  • Am Foto (sitzend von links): Niklas Reithofer, David Kager, Pauli Aigner, Sebastian Wolfsbauer
    Am Foto (stehend von links): Christoph Riegler, Elias Beraus, Tobias Kuntner, Fabian Pernsteiner, Christoph Weber, Patrick Reithofer, Stefan Reisenbauer mit dem Springfever-Team Christian Pernsteiner, Michael Fassl, Christian Stacherl und Daniela Kager
  • hochgeladen von Bianca Werfring

KRUMBACH. Die Veranstalter rund um das „Springfever“ kauften für das Freibad in Krumbach zwei massive Tore fürs „Bodkickerl“ an. "Es war ein großer Wunsch der Kids, den wir damit gleich folgeleisteten", berichtet der Organisator und Gemeinderat Christian Stacherl. Zum Einstand wurde gleich ein „Bodkickerl“ mit den Kids veranstaltet. "Es ist schön wenn man mit Kleinigkeiten Kinderaugen zum Strahlen bringt", waren sich die Veranstalter einig.

Am Foto (sitzend von links): Niklas Reithofer, David Kager, Pauli Aigner, Sebastian Wolfsbauer
Am Foto (stehend von links): Christoph Riegler, Elias Beraus, Tobias Kuntner, Fabian Pernsteiner, Christoph Weber, Patrick Reithofer, Stefan Reisenbauer mit dem Springfever-Team Christian Pernsteiner, Michael Fassl, Christian Stacherl und Daniela Kager

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen