Fahrzeugbergung in Steinabrückl
Pkw im Bach

3Bilder

WÖLLERSDORF-STEINABRÜCKL (Bericht der FF Steinabrückl). Zu einer nicht alltäglichen Fahrzeugbergung wurden am 9. Juli 2020 Vormittags die Mitglieder der Freiw. Feuerwehr Steinabrückl alarmiert. Vermutlich aus Unachtsamkeit rollte ein Pkw ohne Fremdverschulden und ohne Lenker die Böschung hinunter und blieb schließlich im Piesting-Fluss, quer zur Fließrichtung stehen.
Von der FF Steinabrückl wurde der Pkw mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges zurück auf die Straße gezogen und abgestellt. Ausgenommen einem Sachschaden am Pkw wurde niemand verletzt.
Nach rund 45 Minuten war der Einsatz für die 10 Mitglieder und 4 Fahrzeuge der Freiw. Feuerwehr Steinabrückl sowie der Rettung und der Polizei beendet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen