Weihnachtsüberraschung

Marketingleiter Anton Urban, DGKP August Rosenkranz, ehrenamtliche Betreuerin Christa Wehrl, VDir. Dr. Klaus Lehner.
  • Marketingleiter Anton Urban, DGKP August Rosenkranz, ehrenamtliche Betreuerin Christa Wehrl, VDir. Dr. Klaus Lehner.
  • Foto: WN SPK
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Wiener Neustadt (Red). Auf sein Vortragshonorar verzichtete Univ.Prof. DDr. Johannes Huber, diesjähriger Gastredner beim gesellschaftlichen Vereinsabend der Wiener Neustädter Sparkasse - mit der Auflage, dieses gemeinnützig einzusetzen. Ein Teil davon wurde der Gesellschaft der Ärzte für Weiterbildungsmaßnahmen zur Verfügung gestellt.
Ein Teilbetrag wurde vor kurzem vom Vorstand der Wiener Neustädter Sparkasse an das Mobile Hos-piz der Caritas Wiener Neustadt übergeben. „Eine schöne Weihnachtsüberraschung, die unseren Ehrenamtlichen im Hospizteam, die unermüdlich im Dienste der Menschen stehen, zugutekommt“, freute sich der Leiter DGKP August Rosenkranz über die unerwartete Spende.
„Schön, wenn wir – auch dank unserer großzügigen Referenten - Gutes tun und helfen können“, so der Sparkassenvorstand Dr. Klaus Lehner. Bereits im Vorjahr wurde das Honorar – im Namen von Dr. Taschner – der Organisation Jugend am Werk gewidmet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen