Weltladentag ganz im Zeichen der Region und des fairen Handels!

Die fleißigen Unterstützer: GGR Rudolfine Rädler, Kestin Gösseringer, Franziska Stachel, Johanna Spreitzhofer, Helga Schügerl, Brigitta Besta, Maria Eitler, Vizebürgermeister Alois Hahn, Bürgermeister Hans Rädler.
  • Die fleißigen Unterstützer: GGR Rudolfine Rädler, Kestin Gösseringer, Franziska Stachel, Johanna Spreitzhofer, Helga Schügerl, Brigitta Besta, Maria Eitler, Vizebürgermeister Alois Hahn, Bürgermeister Hans Rädler.
  • Foto: H. Wrede
  • hochgeladen von Doris Simhofer

BAD ERLACH. Ein schmackhaftes Buffet regionaler Produkte, ergänzt um Erzeugnisse der Fairtrade-Organisation, stand im Mittelpunkt des diesjährigen Weltladentages. Mit Kernöl, Apfelsaft und Käferbohnen aus der Steiermark, Wein vom Weingut Steiger in Neudörfl, Eier geliefert von der Familie Fenz, sowie anderen regionalen Zutaten und selbstgemachten Mehlspeisen, hatte das fleißige Team der ehrenamtlichen Helferinnen ein überaus appetitlichen Buffet für die Besucher und Besucherinnen gezaubert. Auch die Busgruppe der Museumsbesucher ließ sich die Angebote im Weltladen nicht entgehen und sorgte für ein „volles Haus“. Übrigens: Fairtrade-Mode war am Weltladentag sehr gefragt!

Bürgermeister Rädler kostete vom Buffet und freute sich über das rege Interesse an den Produkten des Weltladens.

„Der Weltladentag ist eine gute Gelegenheit, all jenen Unterstützerinnen und Unterstützern, die viel Zeit und Mühe darauf verwenden den Fairtrade-Gedanken in Bad Erlach umzusetzen, Dank für Ihren Einsatz zu sagen!“, so der Bürgermeister.

Einen besonderen Tipp hatte GGR Rudolfine Rädler für alle Fairtrade-Schnäppchenjäger: „Im Moment gibt es einige Sonderangebote im Weltladen, zugreifen, bevor der Abverkauf vorbei ist!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen