FHler neuer Triathlon-Staatsmeister

Felix Schilling, Christian Wartbichler, Paul Marouschek
3Bilder
  • Felix Schilling, Christian Wartbichler, Paul Marouschek
  • Foto: FHWN
  • hochgeladen von Bianca Werfring

WIENER NEUSTADT/LINZ. 1.300 Triathleten maßen sich beim Linztriathlon im Schwimmen, Radfahren und laufen. Dank dreier Athleten ein Sport-Spektakel für die FH Wiener Neustadt.
Christian Wartbichler belegte auf der Olympischen Distanz (900 m Schwimmen / 45 km Radfahren / 10,5 km Laufen) den 11. Gesamtrang, wurde 3. in seiner Altersklasse und gewann die FH-Wertung.
Felix Schilling absolvierte die Sprintdistanz (750 m Schwimmen / 25 km Radfahren / 5 km Laufen) und machte dort den 112. Gesamtrang, wurde 16. in seiner Altersklasse und 9. in der FH-Wertung.
Paul Marouschek wagte sich über die Halbdistanz / Halbiron (1,9 km Schwimmen / 90 km Radfahren / 21,1 km Laufen) und wurde dort gesamt 199., in seiner Klasse 20. und in der FH-Wertung belegte er Platz 10.
„Ich rechnete nicht damit, dass ich gewinnen kann – meine Erwartungen wurden also mehr als übertroffen. Eigentlich komme ich aus dem Orientierungslauf und bin seit heuer Quereinsteiger im Triathlon. Mein Ziel war es, einen guten Wettkampf über eine längere Distanz abzuliefern, das habe ich erreicht und im Zuge dessen auch die FH Wiener Neustadt gut vertreten“, so Christian Wartbichler, BSc, Master-Student Training & Sport an der FH Wiener Neustadt.
In erster Linie ist Wartbichler Orientierungsläufer. In dieser Sportdisziplin konnte er bereits viele Erfolge feiern – darunter Jugend-Europameister, Jugend-Europacup-Sieger, eine Bronzemedaille bei der Militär-WM, 5-facher Staatsmeister etc. Darüber hinaus nimmt er regelmäßig an Cross-, Berg- und Straßenläufen teil, absolviert Duathlons und bestreitet diverse Radrennen. Auch Triathlons wurden bereits von ihm gemeistert, aber erst 2017 auf einem professionellen Niveau – also mit gutem Material und gezielter Vorbereitung.
Wartbichler trainiert nun in einem nächsten Steigerungsschritt auf die Ironman-Halbdistanz (1,9 km Schwimmen / 90 km Radfahren / 21,1 km Laufen) Ende August in Zell am See hin. Diese möchte er unter 5 Stunden absolvieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen