Bezahlte Anzeige

Ingenieurtitel
Laufende Ingenieur-Zertifizierungen am BFI NÖ – Jetzt Titel sichern!

v.l.n.r.: Fachexperte Dipl.-Ing. Horst Eisinger, Ing. Dipl.-Päd. Gottfried Karner, BEd (Kunststofftechnik) und Fachexperte Dipl.-Ing. Thomas Schober
7Bilder
  • v.l.n.r.: Fachexperte Dipl.-Ing. Horst Eisinger, Ing. Dipl.-Päd. Gottfried Karner, BEd (Kunststofftechnik) und Fachexperte Dipl.-Ing. Thomas Schober
  • hochgeladen von Hobiger

Am 29. April konnten sich sieben Anwärter am BFI den Ingenieurtitel sichern und auf diese Weise ihre beruflichen Qualifikationen von offizieller Stelle anerkennen lassen. Die FachgesprächsteilnehmerInnen überzeugten mit ihrem Wissen aus Maschinenbau, Kunststofftechnik, Elektrotechnik, Mechatronik und Maschineningenieurwesen die Zertifizierungskommissionen, bestehend aus Dipl.-Ing. Horst Eisinger, Dipl.-Ing. Thomas Schober, Dipl.-Ing. Roman Bumerl-Lexa und Ing. Dipl.-Ing. Thomas Györgyfalvay, BA.

Der Antrag auf Verleihung des Ingenieurtitels muss an einer anerkannten Zertifizierungsstelle, wie dem BFI NÖ, eingereicht werden. „Das BFI NÖ in Wr. Neustadt bietet Ihnen, als einzige vom Wirtschaftsministerium beauftragte Zertifizierungsstelle im südlichen Niederösterreich, die Möglichkeit, den nunmehr international anerkannten Ingenieur-Titel zu erlangen“, informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach.

Das BFI NÖ gratuliert den AbsolventInnen Ing. Yasin Balikci, Ing. Konrad Eibensteiner, Ing. Dipl. KH-Bw. Herbert Halbertschlager, Ing. Christian Hofstätter, Ing. Wolfgang Hoppel, Ing. Dipl.-Päd. Gottfried Karner, BEd und Ing. Stefan Piribauer und wünscht ihnen viel Erfolg für die Zukunft.

Informationen und Antragsformular finden Sie unter www.bfinoe.at/ingenieur
Tel. 02622 / 835 00, E-Mail ingenieur@bfinoe.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen