Alles zum Thema Zertifizierung

Beiträge zum Thema Zertifizierung

Lokales
Monika Pracher, Barbara Karlich, Ass. Dr. Petra Flasch, Prim. Dr. Karin Köhrer, MSc, MBA, Leiterin Labor; Irene Handler, MBA.

Labor des Landesklinikums Wr. Neustadt freut sich über neue Zertifizierung

WIENER NEUSTADT. Die Freude im Zentrallabor des Landesklinikums war groß, als die Zertifikate zum bestandenen Audit nach ISO 9001:2015 (inklusive den Forderungen nach ISO 15189) an die Leiterin Prim. Dr. Karin Köhrer und ihr Team überreicht wurden. „Das bestandene Audit im Fachbereich spezielle klinische Chemie und molekulare Diagnostik des Zentrallabors der Thermenregion ist dem großen Einsatz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Bereich zu verdanken!“, freut sich die Vorständin....

  • 12.11.18
Lokales
Erika Stromberger, Pflegedienstleitung des Hauses Bethesda, nahm mit ihrem Team das Zertifikat von LHStv. Dr. Prettner entgegen
2 Bilder

Diakonie de La Tour
Haus Bethesda in Spittal E-Qalin-zertifiziert

SPITTAL. Das Haus Bethesda in Spittal sowie vier weitere Häuser der Diakonie de La Tour wurden E-Qalin-zertifiziert. Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner überreichte die Auszeichnung. Fünf Häuser zertifiziert Die bestmögliche Pflege und eine professionelle Betreuung der Bewohner sind die obersten Ziele in den Häusern für Menschen im Alter der Diakonie de La Tour. Um diese Ziele nachhaltig umsetzen zu können, wurde in fünf weiteren Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Menschen im...

  • 28.10.18
Lokales
Maria Stückler, Pflegedienstleitung des Haus Elim, freut sich mit ihrem Team über die Auszeichnung
3 Bilder

Treffen
Auszeichnung auch für die Häsuer Elvine und Elim

Nun sind alle acht Häuser der Diakonie de La Tour in Kärnten für Menschen im Alter zertifiziert. TREFFEN. Seit gestern steht es fest, auch das Haus Elvine und das Haus Elim dürfen ab sofort die Bezeichnung „E-Qalin Qualitätshaus“ tragen. Diese wurde von LHStv. Beate Pretner überreicht. Monatelange Projektphase Über 16 Monate wurde daran gearbeitet, Ideen und Vorschläge eingebracht, immer mit dem Ziel, die Angebote zu verbessern . „Dabei geht es nicht nur um die Pflege, sondern um einen...

  • 24.10.18
Wirtschaft
v.l.n.r.: Leiter der Zert.-Stelle Mag. Martin Schilk, Fachexperte Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Lux, Ing. Patrik Lang (Maschinenbau) und Fachexperte Dipl.-Ing. Gerhard Probst
5 Bilder

Ingenieur-Zertifizierung
BFI NÖ: Sieben Anwärter sichern sich den Ingenieurtitel!

Sieben Antragssteller konnten am 9. Oktober 2018 die Fachexperten der jeweiligen Fachbereiche von ihren theoretischen und praktischen Qualifikationen überzeugen und sicherten sich ihren Ingenieurtitel. Insgesamt waren vier Zertifizierungskommissionen der Bereiche Elektrotechnik, Maschinenbau, Maschineningenieurwesen – Flugtechnik und Innenraumgestaltung - Holztechnik anwesend. „Mit dem neuen Ingenieurgesetz 2017 können IngenieurInnen ihre Qualifikationen aufwerten. Die Zertifizierung ist...

  • 18.10.18
Lokales
Die Projektgruppe für die familienfreundliche Gemeinde: Gerhard Pirih, Andreas Unterrieder, Klaus Sommeregger, Katja Carr-Krainz, Irmi Linder, Barbara Samobor, Josef Pfeiffer, Ewald Lerch, Ulrike Milachowski, Andrea Oberhuber, Hermann Bärntatz, Christoph Staudacher, Fabienne Steiner, Christa Hilweg-Wolte, Irene Slama und Franz Ottacher (von links) sowie Christian Petautschnig und Marina Rupnig (vorne)

Familienfreundliche Gemeinde
Die Stadt Spittal erhält das Zertifikat zur "Familienfreundlichen Gemeinde"

Ende November wird die Stadt in St. Wolfgang in Salzburg ausgezeichnet. SPITTAL. Spittal will familienfreundlich werden. Durch elf Maßnahmen des Gemeinderates winkt nun auch das Zertifikat zur "Familienfreundlichen Gemeinde" sowie das Unicef-Zusatzzertifikat "kinderfreundliche Gemeinde". Gutachter evaluiert Die Vorhaben wurden nun von einem unabhängigen Gutachter evaluiert. „Das Ergebnis dieser Begutachtung sieht sehr gut aus. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen Beteiligten, die...

  • 17.10.18
Lokales
Der Natur und ihrem Schutz gilt in der Volksschule St. Martin besondere Aufmerksamkeit.
4 Bilder

Volksschule St. Martin/Raab auch weiterhin "Naturparkschule"

Die Volksschule St. Martin an der Raab darf weiterhin die Bezeichnung "Naturparkschule" tragen. Das hat eine neuerliche Zertifizierung der Schule ergeben. "15 Kriterien in den Kategorien Naturschutz, Erholung, Bildung und Regionalentwicklung gilt es dafür zu erfüllen", erläutert Direktorin Claudia Kröpfl-Kögl. In den letzten vier Jahren galten die inhaltlichen Jahresschwerpunkte dem Wald, der Wiese, dem Wasser und der Landwirtschaft. Im Rahmen des Gesundheitstages der Gemeinde St. Martin...

  • 25.09.18
Lokales
3 Bilder

Bezirksseniorenwohnheim Bad Hall von European Kinaestethics Association ausgezeichnet

Eine große Auszeichnung erhielt das Bezirksseniorenwohnheim Bad Hall des Sozialhilfeverbandes Steyr-Land. Als erstes Altenheim in Oberösterreich erhielt es von der European Kinaestethics Association die Zertifizierung für die Aktivitäten zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner durch die vollständige Implementierung von Kinaesthetics. BAD HALL. Mehr als zwei Jahre dauerte die Ausbildung und Vorbereitung des externen Zertifizierungsprozesses. Umso größer war die Freude beim Empfang der...

  • 10.08.18
Lokales

LKH: Qualität des Brustgesundheitszentrums überzeugte Kommission

Brustgesundheitszentrum des Krankenhausverbunds Feldbach-Fürstenfeld erhielt Zertifikat für weitere drei Jahre. Ein Netzwerk an Spezialisten sorgt im Krankenhausverbund Feldbach-Fürstenfeld für die Versorgung von Brustkrebspatienten. Das Behandlungsspektrum – von der Früherkennung bis hin zur Nachsorge – wird nach neuesten medizinischen Erkenntnissen angeboten. Jene Qualität wurde erneut von der Österreichischen Zertifizierungskommission bestätigt. Die Berechtigung zur Führung der Auszeichnung...

  • 25.07.18
Lokales
Der Kauner Kindergarten und die Volksschule wurden ausgezeichnet: Bgm. Matthias Schranz, Franz Handler, BR Peter Raggl und LHStv. Ingrid Felipe (v.l.).
2 Bilder

Naturpark steht am Stundenplan

In Kauns wurde die Auszeichnung des Kindergartens zum Naturpark-Kindergarten und die Prädikatisierung der Volksschule zur Naturpark-Schule gefeiert. KAUNS. Dorffeststimmung herrschte vorletzten Sonntag in Kauns. Anlass dafür war die Auszeichnung des Kindergartens Kauns zum Naturpark-Kindergarten und die Prädikatisierung der Volksschule Kauns zur Naturpark-Schule. Bürgermeister Matthias Schranz eröffnete die Feierlichkeit in Anwesenheit der zahlreich erschienen Eltern und Gemeindebürger,...

  • 04.07.18
Lokales
2 Bilder

Volksschule Kohfidisch ist 24. Naturparkschule im Burgenland

Das Schulteam rund um Schulleiter Wolfgang Lakitsch sowie die Volksschüler haben sich voll und ganz ihrem Naturpark in der Weinidylle verschrieben. KOHFIDISCH. Als 24. Naturparkschule im Burgenland erhielten sie aufgrund ihres Engagements am 15. Juni von Pflichtschulinspektor OSR Alfred Lehner, Franz Handler, Geschäftsführer des Verbands der Naturparke Österreichs, Bürgermeister Norbert Sulyok sowie Naturparkobmann Johann Weber das Zertifikat „Naturparkschule Weinidylle“ überreicht. 15...

  • 19.06.18
Wirtschaft
Ulrike Düh (Mitte) hat die Zertifizierung nach dem neuen Regelwerk für Ingenieure absolviert.

Neumarkterin ist erste neu zertifizierte Ingenieurin im Burgenland

Als erste Frau im Burgenland hat Ulrike Düh aus Neumarkt an der Raab im BFI-Metallausbildungszentrum in Großpetersdorf das Fachgespräch gemäß dem neuen Ingenieurgesetz absolviert. Die Neumarkterin ist als Projektkoordinatorin tätig und ist nun berechtigt, die Bezeichnung „Ingenieurin“ vor ihrem Namen zu führen. Das neue Ingenieurgesetz wertet die bisherige Standesbezeichnung nach europäischem Rahmen zu einer neuen Qualifikation auf. "Das BFI Burgenland bietet geschultes Personal für die...

  • 09.05.18
Wirtschaft
v.l.n.r.: Fachexperte Dipl.-Ing. Gerhard Probst, Ing. Mag. Dr. Peter Winkelmayer, Ing. Martin Hausberger , BEd (Maschinenbau), Fachexperte Dipl.-Ing.(FH) Michael Szivatz und Leiter der Zert.-Stelle Mag. Martin Schilk
9 Bilder

Höhere Anerkennung in der Wirtschaft gewinnen: Neun AnwärterInnen sichern sich den Ingenieurtitel!

Am 25. April 2018 überzeugten neun AntragsstellerInnen die FachexpertInnen der jeweiligen Fachbereiche und sicherten sich ihren Ingenieurtitel. Insgesamt waren vier Zertifizierungskommissionen der Bereiche Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau, Flugtechnik, Bautechnik und Innenraumgestaltung sowie Holztechnik anwesend. Weiters wurde der Ehrengast Ing. Mag. Dr. Peter Winkelmayer, Prokurist des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie, begrüßt. Dr. Winkelmayer ist...

  • 04.05.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammer-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer, HAK 1-Direktor Alois Hochreiner, De-Xian Wong, Tanja Precup, Übungsfimenleiterin Sabine Bauer, Landesschulinspektor Gerhard Huber

Übungsfirma der HAK 1 Wels ausgezeichnet

Im feierlichen Rahmen fand im Wifi Linz die Überreichung der Zertifikate „Qualitätsmarke Übungsfirma“ statt. Die Übungsfirma "Office GmbH" der HAK 1 Wels, die mit der Partnerfirma COLOP Stempelerzeugung zusammenarbeitet, hat an diesem Wettbewerb erfolgreich teilgenommen und wurde nun dafür ausgezeichnet. In der Übungsfirma können die Schülerinnen und Schüler die fundierten theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen und wertvolle Erfahrungen sammeln. Besonders stolz auf die Leistungen sind...

  • 28.04.18
Wirtschaft
Verleihung: Martin Dornhofer und Kurt Kefer vom TÜV Süd übergaben den drei Geschäftsführern das Zertifikat.

Steel Trading & Technology GmbH: erster Stahlhandelsbetrieb mit Zertifizierung für Luftfahrt

Die Steel Trading & Technology GmbH mit Sitz in St. Barbara-Wartberg wurde als erster Betrieb im Stahlhandel zertifiziert für die Luftfahrt. St. Barbara: "Wir versuchen, die Nische in der Nische zu finden. Unser Fokus liegt auf Produkten, die für große Konzerne zu klein, zu zeitintensiv, zu komplex sind", erklärt Markus Buhl, einer der drei Geschäftsführer der Steel Trading & Technology GmbH, die Firmenphilosophie. Seit 2009 spezialisiert sich das Unternehmen mit Sitz in St. Barbara-Wartberg...

  • 12.04.18
Lokales
Erbhofverleihung im Kuenburgsaal in der Neuen Residenz, durch LR Josef Schwaiger, mit Abg. zum Nationalrat Präsident Franz Eßl,
im Bild: alle Göminger Erbhöfe, Lippenbauernhof, Ehringerhof, Krögnerwirtgut, Mirtlbauerngut, Franzenbauerngut,
5 Bilder

LR Schwaiger zeichnet 13 "neue" Erbhöfe aus

Mindestens 200 Jahre im Familienbesitz sind jene bäuerlichen Betriebe, denen vor kurzem in der Salzburger Residenz die Auszeichnung "Erbhof" verliehen wurde. SALZBURG/GÖMING (kha). Rund 1.000 Erbhöfe in Salzburg gibt es in Salzburg. Einige neue sind nun dazu gekommen: LR Schwaiger verlieh die Auszeichung "Erbhof" jetzt an 13 bäuerliche Betriebe im Land Salzburg. Unter anderem auch an das Franzenbauerngut der Familie Zauner in Göming, das bereits  unglaubliche 314 Jahre im Familienbesitz ist....

  • 10.04.18
Lokales
2 Bilder

BHAK/BHAS Oberwart - Alle Übungsfirmen qualitätszertifiziert!

Die von den 4. HAK-Klassen der BHAK/BHAS Oberwart geführten Übungsfirmen „Ready4Sport GmbH“ und „Baupartner GmbH“ haben dem Kriterienkatalog der „Qualitätsmarke Übungsfirma“ erfolgreich entsprochen und wurden mit der österreichweiten Zertifizierung ausgezeichnet– mit einem Gesamtergebnis von 96 % bzw. 97% der erreichbaren Punkte wurden hervorragende Ergebnisse erreicht! Damit sind erstmals alle Übungsfirmen der BHAK/BHAS Oberwart qualitätszertifiziert, nachdem im Vorjahr auch die „TBI GmbH“ das...

  • 05.04.18
Lokales
Die zertifizierten Gastronomen mit den Verbandsvertretern vor den neuen Wegweisern
31 Bilder

Döbriach ist nun ein Wanderdorf

Zertifizierung auch von sechs Beherbergungebetrieben DÖBRIACH. "Wandern ist doch genau unser Thema, da machen wir mit." Dies hatte sich Melanie Golob, Vorsitzende des Tourismusverbandes Radenthein/Döbriach, vor zwei Jahren bei einem Vortrag von Sieghard Preis, Geschäftsführer von "Europas Wanderdörfer", gedacht. Gedacht, getan: Döbriach wurde jetzt offiziell von Preis als erstes Wanderdorf am Millstätter See zertifiziert. Musikalische begleitet wurde die Feier in der Tourismusinformation, die...

  • 28.03.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Das hochqualifizierte RAIL Team (v li na re Loredana Moser, Consuela-Laura Randacher, MA, DI Andreas Randacher, Mag. (FH) Manuela Tiringer) freut sich über den Erhalt des EN ISO 9001:2015 Zertifikates durch TÜV AUSTRIA CERT GMBH.
2 Bilder

Firma RAIL erfolgreich nach EN ISO 9001:2015 zertifiziert

RAIL - Randacher:Andreas:Ingenieur:Leistungen e.U. mit Sitz in Bad Ischl, ist seit 18.1.2018 nach der EN ISO 9001:2015 durch TÜV AUSTRIA CERT GMBH zertifiziert. Das Ingenieurbüro, Spezialist für Eisenbahn-Infrastrukturtechnik und Elektrotechnik, führt seine Dienstleistungen mit einem vorbildhaften Qualitätsmanagement durch. Für die Erfüllung höchster Qualitätsstandards erhielt RAIL das ISO 9001:2015 Zertifikat. Im Jänner 2018 überprüften die Auditoren die Erfüllung der hohen Kriterien. Nach...

  • 15.03.18
Lokales
Freuen sich über das dritte „e“ für die Gem. Berndorf: die für die e5 Agenden zuständige Gem.Mitarbeiterin Monika Grundtner, Bgm. Dr. Josef Guggenberger und Vbgm. Johann Stemeseder

Drittes "e" für die Gemeinde Berndorf

BERNDORF (kha). Anlässlich des 20jährigen Jubliäums des e5-Programms wurde der Gemeinde Berndorf für ihre Bemühungen um Energieffizienz ein drittes "e" zuerkannt. "Unter der Leitung von Vizebürgermeister Johann Stemeseder  arbeitet in der Gemeinde seit einiger Zeit ein sehr aktives e5 Team an der Umsetzung von energiespraenden Maßnahmen", berichtet Vürgermeister Guggenberger. "Aufbauend auf einem  Energieleitbild, das auch von der Gemeindevertretung beschlossen wurde,  wurde etwa die...

  • 03.03.18
Wirtschaft
Ing.Dipl.-Päd. Thomas Trimmel, BEd (Fachrichtung Maschinenbau) und der Fachexperte Ing. Roland König (links) und Leiter der Zertifizierungsstelle Mag. Martin Schilk (rechts)
5 Bilder

Mit dem Ingenieurtitel Qualifikationen aufwerten - vier AnwärterInnen bestehen das Fachgespräch!

Zwei Damen und zwei Herren haben sich entschlossen, mit dem BFI NÖ ihre Qualifikationen aufzuwerten und sicherten sich am Freitag, den 23. Februar 2018, den Ingenieurtitel. Die FachgesprächsteilnehmerInnen überzeugten die Zertifizierungskommission, bestehend aus Fachexperten der Bereiche Bautechnik, Maschinenbau und EDV und Organisation, von ihren geforderten Kompetenzen. „Die AbsolventInnen gewinnen durch den neuen Ingenieurtitel höhere nationale und internationale Anerkennung in der...

  • 27.02.18
Lokales
Bürgermeister und Amtsleiter: Ein gutes Team.

Im Spitzenfeld bei den e Gemeinden

GRÖDIG (kha). Grödig ist eine von 12 Gemeinden im Land Salzburg, die bereits vier "e"s für ihre Umwelt- und Energieaktivitäten erworben haben. Das begehrte "e" wird dabei nicht nur für den effizienten Umgang mit Energie verliehen, sondern auch für all jene Vorhaben, die einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung in unserer Gesellschaft leisten. Die Flachgauer Gemeinde ist schon im Jahr 1998 dem landesweiten e-Programm beigetreten. Neben einer Reihe von bewusstseinsbildenden Maßnahmen...

  • 21.02.18
Gesundheit

Qualität der Orthopädie bestätigt

Als erste Einrichtung in Tirol ist die Innsbrucker Univ.-Klinik für Orthopädie als Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung zertifiziert worden. „Von den Vorgaben, die wir erfüllen müssen, profitieren vor allem unsere PatientInnen“, erklärt Martin Krismer, der Direktor der Orthopädie, „aber es ist natürlich auch für uns eine tolle Bestätigung der bereits vorhandenen, hohen Qualität.“ Im Rahmen eines mehrtägigen Audits wurden z.B. die Abläufe innerhalb der Klinik evaluiert aber auch die...

  • 20.02.18
Lokales
Wie im Flieger-Cockpit müssen OP-Teams richtig agieren.
8 Bilder

Spieglein Spieglein an der Wand, wo steht das sicherste Privatspital im Land?

In Bad Dürrnberg. EMCO ist als erste Privatklinik Österreichs mit höchst möglicher Sicherheitsnorm zertifiziert worden. BAD DÜRRNBERG (jus). "Im Cockpit muss alles reibungslos klappen. Jeder Pilotenfehler kann Menschenleben kosten. Genauso ist es in der Medizin", sagt Thomas Kreuz, Geschäftsführer der EMCO Privatklinik in Bad Dürrnberg, "das Flugzeug gilt als sicherstes Verkehrsmittel. Für ein ähnlich hohes Sicherheitsniveau in Spitälern sorgt eine der höchst möglichen ISO-Zertifizierungen."...

  • 09.02.18