ISO

Beiträge zum Thema ISO

LH Mag. Thomas Stelzer; Konsulent Martin Burgstaller B.A.
2

Konsulent der Musikpflege

ISO-Präsident Martin Burgstaller erhält Konsulententitel (bugi) Für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Präsident des Innviertler Symphonieorchesters (ISO) wurde Martin Burgstaller aus Mettmach am 28. Februar in Linz durch LH Mag. Thomas Stelzer mit dem Konsulententitel geehrt.Um einen solchen zu erhalten, muss sich die betreffende Person über einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren in einer Leitungsfunktion und ohne finanzielle Gegenleistung in einem kulturellen Bereich wie Volksbildung,...

  • Ried
  • Gisela Burgstaller
ISO Grifo 7 Litri
18

ISO Grifo

Renzo Rivolta war eigentlich als Produzent von Kühlschränken bekannt geworden, konstruierte später aber auch die Isetta, die bei BMW in Lizenz gebaut wurde. 1962 brachte Rivolta den ersten Supersportwagen auf den Markt, den ISO Rivolta. Der ISO Grifo kam 1963 auf den Markt, ausgestattet mit kräftigen V8 Motoren aus den USA. In der 5,3 Liter Version bot der Wagen bereits ordentliche Fahrleistungen. Richtige Power verlieh dem ISO Grifo aber der 7-Liter-V8. Das Hubraummonster erreichte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Wolfgang Simlinger
Das war der Arienabend zum Abschluss der internationalen Belcantoakademie I.S.O. im Vorjahr.
1

26. Internationale Belcantoakademie in Deutschlandsberg

Von 1. bis 15. August wird die Bezirksstadt Deutschlandsberg wieder zum Hotspot für Operngesang im Rahmen der 26. Internationalen Belcantoakademie I.S.O. DEUTSCHLANDSBERG. Mit dem internationalen Gesangswettbewerb "Feruccio Tagliavini" ist die Bezirksstadt Deutschlandsberg jetzt seit über 20 Jahren ein Fixpunkt auf der Landkarte für angehende Opernstars aus aller Welt. Um diesen Weg beschreiten zu können, ist die internationale Belcantoakademie ein guter Tipp, die auch diesem Sommer in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
38

Klangvoll ins neue Jahr

Das Neujahrskonzert des Innviertler Symphonie Orchesters war ein voller Erfolg RIED (pet). Die beiden Neujahrskonzerte am 1. Jänner 2017 waren ein gelungener Auftakt für das Abschlussjahr des ISO, das nach 20 Jahren jetzt leider seine Pforten schließt. Mit einer gekonnten Mischung aus echten „Klassikern“ der Wiener Unterhaltungsmusik und beliebten Operettenmelodien wurde das neue Jahr eingeläutet. Da die Rieder Messe dieses Jahr ihr 150-jähriges Bestehen feiert, wurden die Konzerte im...

  • Ried
  • Tanja Penninger
Anzeige
Echte Mistkerle räumen in kürzester Zeit besenrein!
2

Echte Mistkerle: Ohne Altlasten ins neue Jahr

Jahr für Jahr nehmen wir alten Ballast mit ins neue Jahr. Jetzt ist es Zeit aufzuräumen. Vollgestellter Dachboden und zugemüllter Keller Jeder kennt diese Projekte die man Monat um Monat und Jahr für Jahr vor sich herschiebt. Es fehlt die nötige Energie, geschweige denn die erforderliche Zeit diese endlich in Angriff zu nehmen. Ideen was man aus den gewonnen Freiflächen machen möchte, wären zur Genüge vorhanden, denn Dachboden ausbauen und in den Keller einen Partyraum… wenn da nicht all das...

  • Steyr & Steyr Land
  • Echte Mistkerle
41

Das „ISO“ entführte in andere Zeiten und Welten

Innviertler Symphonie Orchester überzeugte mit bekannten Chören der Opernliteratur. RIED (pet). Am Wochenende verwandelten das „ISO“ und ein extra zusammengestellter Chor die Jahnturnhalle in einen prächtigen Konzertsaal und begeisterten die zahlreichen Besucher mit musikalischen Darbietungen auf höchstem Niveau. Da die Créme de la Créme der Opernliteratur von Chef-Dirigent Nicholas Milton charmant und mit viel Humor am Silbertablett serviert wurde, war sicherlich für jeden Geschmack etwas...

  • Ried
  • Tanja Penninger
2

Vorbereitungen für das ISO-Sommerkonzert 2016 laufen

Sommerkonzert des Innviertler Symphonie Orchesters wird zweimal in Ried aufgeführt. RIED. Die Vorbereitungen für das Sommerkonzert des Innviertler Symphonie Orchesters (ISO) sind bereits voll angelaufen. Die große Besetzung mit Orchester und eigens zusammengestelltem Chor stellen die Verantwortlichen einmal mehr vor eine große Herausforderung. „Mehr als 200 Mitwirkende zu koordinieren und dafür zu sorgen, dass alles planmäßig abläuft, bedarf gründlicher Vorbereitung und vieler helfender Hände....

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Das Innviertler Symphonie Orchester steht für Qualität – 2017 hat das legendäre ISO seinen letzten Auftritt.
2

Innviertler Symphonie Orchester verstummt 2017

Für das ISO stehen nur noch drei große Projekte an, für das Sommerkonzert 2016 werden Sänger für einen Chor gesucht. METTMACH, RIED. Diese Nachricht dürfte das Innviertler Klassik-Publikum mit großer Wehmut zur Kenntnis nehmen: Im Sommer 2017 wird für das Innviertler Symphonie Orchester (ISO) nach 20 Jahren der Schlussakkord erklingen. Die Entscheidung, das Projekt zu beenden, ist dem einstigen Gründer und jetzigen Präsidenten, Martin Burgstaller, sehr schwer gefallen, hat er doch das Orchester...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

ISO-Neujahrskonzert in jungen Händen

Tobias Wögerer dirigiert das Neujahrskonzert des Innviertler Symphonie Orchesters. METTMACH, RIED. Die musikalische Leitung der traditionellen Neujahrskonzerte des Innviertler Symphonie Orchesters (ISO) am 1. Jänner in Ried (15 Uhr) und Mettmach (20 Uhr) liegt dieses Mal in jungen, oberösterreichischen Händen. Der in Linz geborene Tobias Wögerer wird dabei das Cello, mit dem er bereits mehrmals beim ISO mitgewirkt hat, gegen den Taktstock tauschen. Der 24-jährige Vollblutmusiker studiert Cello...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
3

"Alte Bekannte" und eine Debütantin beim ISO zu Neujahr

METTMACH, RIED. Bei den traditionellen Neujahrskonzerten des Innviertler Symphonie Orchesters am Freitag, 1. Jänner, in Ried (15 Uhr) und in Mettmach (20 Uhr) gibt es diesmal ein Wiedersehen mit einem Solisten, der bereits vor mehr als zehn Jahren mit dem ISO aufgetreten ist. Die Rede ist von dem aus Salzburg stammenden Tenor Sebastian Fuchsberger, der manchen Musik-Interessierten vielleicht noch als Posaunist der Formation „Mnozil Brass“, der er bis 2005 angehörte, ein Begriff ist....

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Wienerisches Neujahrskonzert des Innviertler Symphonie Orchesters

Ideales Weihnachtsgeschenk: Der Kartenvorverkauf für die ISO-Neujahrskonzerte hat bereits begonnen. METTMACH, RIED. Das Innviertler Symphonie Orchester (ISO) leitet auch das Jahr 2016 mit seinen traditionellen Neujahrskonzerten ein – und zwar am Freitag, 1. Jänner um 15 Uhr, in der Jahnturnhalle Ried sowie um 20 Uhr in der Neuen Mittelschule Mettmach. "Nach inhaltlichen Ausflügen in andere Länder und andere musikalische Themenbereiche in den letzten Jahren kehren wir 2016 ganz bewusst wieder...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Geschäftsführer Andreas Friedl (li) und Qualitätsmanager Herbert Laiminger (re) freuen sich über die erfolgreiche Zertifizierungen
2

FRIVENT hat Eurovent- und TÜV Zertifizierung erfolgreich bestanden

Lüftungs- und Klimageräte in Modulbauweise entsprechen internationalen Normen FRIVENT Klima- und Lüftungstechnik mit dem Stammsitz in St. Johann hat im Sommer 2015 die international anerkannte Eurovent-Zertifizierung erfolgreich bestanden und ist nun auch TÜV zertifiziert (ISO 9001 und ISO 14001). Im Vordergrund der Zertifizierung standen die Leistungsdaten der Anlage, primär Nennleistung, Energieeffizienz und Schall. Die Leistungsangaben wurden durch unabhängige Testlabors gemäß geltender...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Mag. Karin Wagner
Innviertler Symphonie Orchester-Dirigent Nicholas Milton mit dem Präsidenten des ISO, Martin Burgstaller.

ISO: Milton wieder am Pult

Das Innviertler Symphonie Orchester gibt Rossini, Mozart und Mahler zum Besten. RIED. Wenn am Samstag, 29. August, in der Rieder Jahnturnhalle das Innviertler Symphonie Orchester (ISO) wahre Klassiker der Musikliteratur zum Erklingen bringt, dann ist er nicht mehr wegzudenken: Nicholas Milton, Chefdirigent des ISO, der seit nun mehr sechs Jahren die musikalische Leitung des Orchesters inne hat. „Ich finde die Arbeit mit dem ISO einfach großartig und genieße sie. Die Musiker sind nicht nur...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Solist Stefan Stroissnig spielt beim ISO-Sommerkonzert das Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart.
1 2

Innviertler Symphonie Orchester spielt Mahlers "Titan"

ISO erfüllt sich und dem Publikum beim Sommerkonzert am Samstag, 29. August, einen lange gehegten Wunsch. RIED. Die Vorbereitungen für das heurige Sommerkonzert des Innviertler Symphonie Orchesters (ISO) laufen bereits auf Hochtouren. Das Programm ist dabei einmal mehr ebenso abwechslungsreich wie musikalisch anspruchsvoll. Unter der bewährten Leitung von Chefdirigent Nicholas Milton erklingen diesmal Gioachino Rossinis Ouvertüre zur Oper „Wilhelm Tell“, das Klavierkonzert in d-Moll (KV 466)...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Freundschaft & Qualität: Wenige Tage vor den Konzerten kommen die Musiker nach Mettmach, wo sie privat untergebracht werden.

ISO bereichert regionale Kultur

METTMACH, RIED. Arbeitsplätze, Wohnraum, Landschaft & Co. Eine Region wird durch viele verschiedene Faktoren attraktiv und lebenswert – unter anderem auch durch das kulturelle Leben. Und dieses wird im Bezirk Ried seit mehr als 15 Jahren besonders durch eine Institution bereichert und aufgewertet: das Innviertler Symphonie Orchester, kurz ISO. Aus diesem Grund wurde dieses nun auch für den Regionalitätspreis 2015 nominiert. Hohe Qualität Gegründet von Präsident Martin Burgstaller im Jahr 1998...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Das Innviertler Symphonie Orchester spielt am Freitag, 28. August, um 16 Uhr gratis für besondere Menschen.
2

Gratis ISO-Konzert für besondere Menschen

Einen Tag vor dem eigentlichen Konzert am 29. August 2015 spielt das ISO gratis für Menschen, die es im Leben nicht so einfach hatten sowie für Personen, die sich für diese Menschen sozial & ehrenamtlich engagieren. RIED. Der Präsident des Innviertler Symphonie Orchesters (ISO), Martin Burgstaller, hatte heuer eine besondere Idee für ein außergewöhnliches Projekt: Gratis für jene Menschen, die es im Leben nicht so einfach hatten, und denen es normalerweise nicht möglich ist, ein Konzert des ISO...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
37

Fantastisches ISO Neujahrskonzert

Auch heuer begrüßte das Innviertler Symphonie Orchester (ISO) das neue Jahr auf seine traditionelle musikalische Weise. Das ISO Neujahrskonzert war auch 2015 wieder ein Hochgenuss für Augen und Ohren. Zirka 900 Besucher in Ried und 400 in Mettmach durften das Konzert genießen. Für die musikalische Leitung der Neujahrskonzerte konnte das Innviertler Symphonie Orchester diesmal Vinzenz Praxmarer gewinnen. Der aus Oberösterreich stammende Dirigent stellte sein Debüt-Konzert unter das Motto...

  • Ried
  • Daniel Berger
Alfred Leitner (2. V. l.) von der Quality Austria GmbH überreicht WIFI-Kurator Georg Spiegelfeld, WIFI-Institutsleiter Harald Wolfslehner (l.) und WIFI-Qualitätsmanager Johann Konrad (r.) die Auszeichnung anlässlich der 20jährigen ISO-Zertifizierung.

Auszeichnung für das WIFI Oberösterreich

Der WIFI OÖ GmbH wurde von der Quality Austria kürzlich die Auszeichnung „20 Jahre ISO 9001 zertifiziert“ überreicht. Bei der feierlichen Zertifikatsüberreichung an WIFI-Kurator Georg Spiegelfeld, WIFI-Institutsleiter Harald Wolfslehner und den zuständigen WIFI-Qualitätsmanager Johann Konrad wurde die Vorreiterrolle der WIFI OÖ GmbH in Bezug auf die Qualität und Transparenz der Weiterbildung betont. Das Managementsystem nach ISO 9001 sieht eine systematische Weiterentwicklung der Organisation...

  • Oberösterreich
  • Oliver Koch
Dirigent Vinzenz Praxmarer feiert am 1. Jänner sein "ISO-Debüt".

Das ISO begibt sich zu Neujahr auf musikalische Kurzbesuche

METTMACH, RIED. Der für die musikalische Leitung der Neujahrskonzerte verantwortlich zeichnende Vinzenz Praxmarer lädt bei seinem „ISO-Debüt“ das Publikum zu einer musikalischen Rundreise ein. Für die beiden Konzerte am 1. Jänner (15 Uhr Jahnturnhalle Ried, 20 Uhr Neue Mittelschule Mettmach) wählte der aus Oberösterreich stammende Dirigent das Motto „Österreich und seine Nachbarn“. Gemeinsam mit dem Innviertler Symphonie Orchester und den beiden Gesangssolisten Magdalena Hofmann und Vincent...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Das Innviertler Symphonie Orchester darf das Jahr 2015 mit zwei hervorragenden Solisten begrüßen.

Solistenpaar bei ISO-Neujahrskonzerten 2015

Magdalena Hofmann und Vincent Schirrmacher werden mit dem ISO am 1. Jänner brillieren. METTMACH, RIED. Bei den traditionellen Neujahrskonzerten des Innviertler Symphonie Orchesters am 1. Jänner 2015 in Ried (15 Uhr) und in Mettmach (20 Uhr) geben mit Magdalena Hofmann und Vincent Schirrmacher gleich zwei herausragende Gesangssolisten ihr „Innviertel-Debüt“. Die in Warschau geborene Sopranistin Magdalena Hofmann studierte in Wien Sologesang für Lied, Oratorium und Oper. Engagements in den...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Wer mit den Musikern des ISO auf das neue Jahr anstoßen möchte, sollte Silvester in Mettmach feiern.

Silvesterparty: Mit den ISO-Musikern ins neue Jahr feiern

METTMACH. Eine Besonderheit bietet das Innviertler Symphonie Orchester (ISO) heuer am Silvesterabend. Wer gemeinsam mit den Musikern ins neue Jahr rüber rutschen möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Am 31. Dezember ab 21 Uhr findet im Saal des Gasthauses Stranzinger in Mettmach eine Silvesterparty statt, bei der das „Harry Ahamer Acoustic Duo“ zu hören sein wird. Blues, Soul und Funk „unplugged“ dafür mit österreichischen Mundarttexten werden Harry Ahamer und Markus Marageter dabei zum...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Das Innviertler Symphonie Orchester begrüßt das neue Jahr auf seine traditionelle, musikalische Weise.
1 1

Musikalische Rundreise mit dem ISO zu Neujahr

METTMACH, RIED. Nach dem fulminanten Open Air-Konzert "Hollywood in Ried" im Sommer laufen beim Innviertler Symphonie Orchester (ISO) mittlerweile bereits die Vorbereitungen für die kommenden Neujahrskonzerte 2015 auf Hochtouren. Auch der Kartenvorverkauf ist schon voll im Gange, was die begehrten Eintrittskarten einmal mehr auch zum idealen Weihnachtsgeschenk werden lässt. Für die musikalische Leitung der Neujahrskonzerte konnte das ISO diesmal Vinzenz Praxmarer gewinnen. Der aus...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Mit Skyfall und Goldfinger wurden dem Publikum gleich zwei James Bond-Titel präsentiert.
47

Karl May, Robin Hood & Jack Sparrow

In Ried wurde der rote Teppich ausgerollt: Das Symphonie Orchester brachte Hollywood ins Innviertel. RIED (gasc). Dem Innviertler Symphonie Orcheser gelang es, seine Zuhörer auf eine spektakuläre Reise durch 60 Jahre FIlmgeschichte zu schicken. Das Publikum fieberte mit bei Indiana Jones, genoss ein herausragendes Saxophon-Solo beim Pink Panther, bekam Gänsehaut bei Hans Zimmers Sakrileg-Soundtrack und erlebte ein fulminantes Finale in der Karibik – all dies unter Nicholas MIltons emotionaler...

  • Ried
  • Gabriele Scherndl
Maria Rerych singt beim Open Air des Innviertler Symphonie Orchester zwei Songs aus James Bond-Filmen.

Wetterfestes Open Air mit Hollywood und Starmania

RIED. Wenn am Samstag, 30. August 2014, um 20 Uhr das große Open Air-Konzert des Innviertler Symphonie Orchesters (ISO) über die Bühne geht, dann liegt in der Red Zac Arena in Ried nicht nur ein Hauch von Hollywood in der Luft. Mit der Gesangssolistin des Abends, der gebürtigen Tirolerin Maria Rerych, bringt das ISO eine ebenso vielseitige wie auch erfolgreiche und zudem "fernseh-erprobte" Sängerin nach Ried. Geprägt durch ihre musikbegeisterte Familie, zeichnete sich für Rerych schon sehr früh...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.