Nicholas Milton

Beiträge zum Thema Nicholas Milton

Nicholas Milton dirigiert ab sofort am Stadttheater Klagenfurt das Kärntner Sinfonieorchester.
4

Stadttheater
Neuer Chefdirigent für das Kärntner Sinfonieorchester

Ab der Spielzeit 2021/2022 übernimmt Nicholas Milton als Chefdirigent das Kärntner Sinfonieorchester. KLAGENFURT. Er wird für seine herausragenden Interpretationen eines breitgefächerten Opern- und Konzert-Repertoires geschätzt und ist auch Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des Göttinger Symphonieorchesters. Er erarbeitete bereits Konzerte mit dem Kärntner Sinfonieorchester und wird die Spielzeit 2021/2022 in Klagenfurt mit Richard Wagners „Die Walküre“ eröffnen. Die Rede ist von Nicholas...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Nicholas Milton und das ISO verbindet eine ganz besondere Freundschaft und Zusammenarbeit.

Letzter Auftritt des Innviertler Symphonie Orchesters

RIED. „Dieses Abschlusskonzert wird zu einer Art ‚Klassentreffen‘ werden, bei dem noch einmal viele der ehemaligen Orchestermitglieder, die mittlerweile als Profimusiker in diversen Berufsorchestern engagiert sind, mitwirken werden“, berichtet uns ein sichtlich bewegter Martin Burgstaller, einstiger Gründer und jetziger Präsident des Innviertler Symphonie Orchesters. „Gleichzeitig ist es unsere Art ‚Danke zu sagen‘ für 20 Jahre großartige Unterstützung durch unsere Sponsoren, allen Helfern, den...

  • Ried
  • Karin Wührer
41

Das „ISO“ entführte in andere Zeiten und Welten

Innviertler Symphonie Orchester überzeugte mit bekannten Chören der Opernliteratur. RIED (pet). Am Wochenende verwandelten das „ISO“ und ein extra zusammengestellter Chor die Jahnturnhalle in einen prächtigen Konzertsaal und begeisterten die zahlreichen Besucher mit musikalischen Darbietungen auf höchstem Niveau. Da die Créme de la Créme der Opernliteratur von Chef-Dirigent Nicholas Milton charmant und mit viel Humor am Silbertablett serviert wurde, war sicherlich für jeden Geschmack etwas...

  • Ried
  • Tanja Penninger
Innviertler Symphonie Orchester-Dirigent Nicholas Milton mit dem Präsidenten des ISO, Martin Burgstaller.

ISO: Milton wieder am Pult

Das Innviertler Symphonie Orchester gibt Rossini, Mozart und Mahler zum Besten. RIED. Wenn am Samstag, 29. August, in der Rieder Jahnturnhalle das Innviertler Symphonie Orchester (ISO) wahre Klassiker der Musikliteratur zum Erklingen bringt, dann ist er nicht mehr wegzudenken: Nicholas Milton, Chefdirigent des ISO, der seit nun mehr sechs Jahren die musikalische Leitung des Orchesters inne hat. „Ich finde die Arbeit mit dem ISO einfach großartig und genieße sie. Die Musiker sind nicht nur...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Solist Stefan Stroissnig spielt beim ISO-Sommerkonzert das Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart.
1 2

Innviertler Symphonie Orchester spielt Mahlers "Titan"

ISO erfüllt sich und dem Publikum beim Sommerkonzert am Samstag, 29. August, einen lange gehegten Wunsch. RIED. Die Vorbereitungen für das heurige Sommerkonzert des Innviertler Symphonie Orchesters (ISO) laufen bereits auf Hochtouren. Das Programm ist dabei einmal mehr ebenso abwechslungsreich wie musikalisch anspruchsvoll. Unter der bewährten Leitung von Chefdirigent Nicholas Milton erklingen diesmal Gioachino Rossinis Ouvertüre zur Oper „Wilhelm Tell“, das Klavierkonzert in d-Moll (KV 466)...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Nicholas Milton und das ISO verbindet eine ganz besondere Freundschaft und Zusammenarbeit.

Milton in Hollywood

Nicholas Milton steht beim Konzert-Highlight am 30. August am Pult des Innviertler Symphonie Orchesters. RIED. Wenn das Innviertler Symphonie Orchester (ISO) am Samstag, 30. August, in der Rieder Red Zac Arena Highlights aus sechs Jahrzehnten Filmmusik zum Besten gibt, dann kommt einem Mann dabei im wahrsten Sinne des Wortes eine „Hauptrolle“ zu. Die Rede ist von Nicholas Milton, dem Chefdirigenten des ISO, in dessen Händen die musikalische Leitung des gesamten Abends liegt. Der gebürtige...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Maria Rerych singt beim Open Air des Innviertler Symphonie Orchester zwei Songs aus James Bond-Filmen.

ISO-Konzert: Hollywood in Ried

Vorfreude: Das Innviertler Symphonieorchester bringt Ende August 2014 einen Hauch von Hollywood nach Ried – roter Teppich, Blitzlichtgewitter und "Starmania" inklusive. RIED. "Es wird das bisher größte Projekt unseres Orchesters. Dementsprechend sind die Vorbereitungen hinter den Kulissen bereits voll angelaufen", erzählt Martin Burgstaller, Präsident des Innviertler Symphonieorchesters (ISO). Damit gemeint ist das große Open Air Konzert zum Thema Filmmusik, das unter dem Titel "Hollywood in...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Das ist sie: Die erste Doppel-CD des Innviertler Symphonieorchesters.
5

Innviertler Symphonie Orchester will mit erster CD die Charts stürmen

Seit 18. Jänner ist die Doppel-CD im Handel BEZIRK. Nach langer und intensiver Arbeit ist sie nun fertig: die erste Doppel-CD des Innviertler Symphonieorchesters (ISO) unter der Leitung von Nicholas Milton mit dem Klarinettenkonzert KV 622 von Wolfgang Amadeus Mozart und der 8. Symphonie von Anton Bruckner. "Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden bedanken, ganz besonders bei unserem Solisten Matthias Schorn, der Großartiges geleistet hat und enorm viel Zeit im Vorfeld aufgewendet hat", so...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Soloklarinettist Matthias Schorn
2

15 Jahre ISO: Ein Pflichttermin ...

... besonders auch für alle Kapellmeister und Klarinettisten: Auf sie wartet ein spezielles Angebot Das Innviertler Symphonie Orchester (ISO) feiert sein 15-jähriges Bestehen im heurigen Sommer standesgemäß mit einem sensationellen Konzertprogramm. RIED. Als Hauptwerk erklingt beim ISO-Sommerkonzert 2012 die „8. Symphonie in c-Moll“ vom oberösterreichischen „Musikanten Gottes“ Anton Bruckner. Dieses Stück wird zum ersten Mal in Ried aufgeführt. 100 Musiker werden dabei im Einsatz sein und so...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.