Innviertler Symphonie Orchester will mit erster CD die Charts stürmen

Das ist sie: Die erste Doppel-CD des Innviertler Symphonieorchesters.
5Bilder
  • Das ist sie: Die erste Doppel-CD des Innviertler Symphonieorchesters.
  • Foto: ISO
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

BEZIRK. Nach langer und intensiver Arbeit ist sie nun fertig: die erste Doppel-CD des Innviertler Symphonieorchesters (ISO) unter der Leitung von Nicholas Milton mit dem Klarinettenkonzert KV 622 von Wolfgang Amadeus Mozart und der 8. Symphonie von Anton Bruckner. "Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden bedanken, ganz besonders bei unserem Solisten Matthias Schorn, der Großartiges geleistet hat und enorm viel Zeit im Vorfeld aufgewendet hat", so ISO-Präsident Martin Burgstaller, der ergänzt: "Unser Ziel ist es nun, mit dieser CD die Ö3-Charts zu stürmen. Und das ist kein Scherz!" Am 18. Jänner werden die Rechte der CD für Europa freigegeben. Ab diesem Zeitpunkt kann die CD im Handel oder im Internet gekauft oder auch als Download erworben werden. "Mit vereinten Kräften haben wir die Chance, in die Charts zu kommen", fordert Burgstaller alle auf, das ISO durch einen Kauf der CD bei dem Vorhaben zu unterstützen.

Den Bericht vom Konzert finden Sie unter: http://www.meinbezirk.at/ried-im-innkreis/leute/unvergleichliches-jubilaeumskonzert-des-iso-d333702.html

Online-Bestellung unter: http://www.amazon.de/Klarinettenkonzert-K-622-Sinfonie-8-Schorn/dp/B00AOJXLGW/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1356095902&sr=8-3

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.