Anzeige

Lehrlingswettbewerb
ÜBA-Lehrling erlangt den ersten Platz beim Lehrlingswettbewerb!


v.l.n.r.: Leiter des handwerklichen Ausbildungscenter Werner Kroiss, Preisträger und Spenglerlehrling Armend Rushiti und Ausbilder und Werkstattleiter Spenglerei Walter Markl

  • v.l.n.r.: Leiter des handwerklichen Ausbildungscenter Werner Kroiss, Preisträger und Spenglerlehrling Armend Rushiti und Ausbilder und Werkstattleiter Spenglerei Walter Markl
  • hochgeladen von Hobiger

Am 16. Mai 2019 fand in der Landesberufsschule in Mistelbach der Lehrlingswettbewerb statt, auch das BFI NÖ war vertreten. Den ersten Platz sicherte sich der 18-Jährige Armend Rushiti aus Ternitz, der sich mit seinem Werkstück erfolgreich gegen die Mitbewerber durchsetzen konnte. Seit März 2017 ist er Spenglerlehrling im handwerklichen Ausbildungscenter Gloggnitz und hat bereits alle Berufsschulklassen erfolgreich absolviert.

Das handwerkliche Ausbildungscenter des BFI NÖ in Gloggnitz bietet auf einer Fläche von 2.000 m2 rund 80 Ausbildungsplätze für die Lehrberufe Bau- und Möbeltischlerei sowie Spenglerei.

„Der Lehrlingswettbewerb ist eine interessante Erfahrung und bereits eine gute Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung, wo ebenfalls unter vorgegebener Zeit ein Werkstück produziert werden muss“, erzählt Armend Rushiti und beweist, dass Übung und Fleiß zum Erfolg führen.

Bezugnehmend auf die überbetriebliche Lehrausbildung des BFI NÖ veranschaulichen die BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach und Peter Beierl den Erfolg des Ausbildungsmodells in Zahlen: „Seit 1998 wurden mehr als 10.000 Jugendliche im Rahmen der Überbetrieblichen Lehrausbildung im Auftrag des AMS betreut.“

Das BFI NÖ gratuliert Armend Rushiti und wünscht ihm eine erfolgreiche Zukunft!

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen