16.10.2017, 10:58 Uhr

Party bis der Arzt kommt

Die gute Seele der Praxis: Ursula Mayer, Praxis-Chef Alexander Artner, Gemeinderätin Evamaria Sluka-Grabner
WIENER NEUSTADT. So ein fünfjähriges Bestehen einer Praxis kann man schon gebührend feiern. Das dachte sich wohl auch Kinder- und Jugendpsychiater Alexander Artner und bedankte sich bei den „Ermöglichern“ aus Politik und auch bei den Krankenkassen gleichermaßen. Wichtig sei ihm aber auch, dass sich sowohl die jungen Patienten wie auch Eltern in den großzügig gestalteten Räumlichkeiten wohl fühlen. Darüber hinaus sind ihm auch die Menschen, mit denen er zusammenarbeitet, wie Kollegin Annemarie Kadletz mit der er schon 36 Jahre zusammenarbeitet, und vor allem auch die „Seele der Praxis“ Ursula Mayer, mit der er seit 16 Jahren „zusammen“ ist, ans Herz gewachsen. Unter den Gratulanten waren Gemeinderätin Evamaria Sluka-Grabner, Amtsarzt Victor Hladky, sämtliche Kinder- und Jugendpsychiater aus Niederösterreich wie Bernhard Kluger, Ursula Sinnreich, Charlotte Hartl, Sabine Fiala-Preinsperger und Willi Tenner, wobei Ruth Friewald sogar die Anreise aus Amstetten nicht scheute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.