06.10.2014, 09:46 Uhr

Hugo Simon im Glück

Hugo Simon in Aktion mit seinem Holsteiner! Nur er blieb fehlerfrei! (Foto: privat)
WIENER NEUSTADT (reis). Vergangenes Wochenende fand die große Pferdemesse "Apropos Pferd" in der Arena Nova statt. Dar diesjährige Schwerpunkt: Die Jugend. Jene sollte stärker in das Programm miteinfließen und auch vieles selber vorstellen. Dank der erneut perfekten Organisation ist dies ein absoluter Hingucker geworden. Doch das Highlight der drei Tage war eindeutig das CSI*** Springturnier, welches nicht nur ansehnliche Hürden vorbereitet hatte, sondern auch einen ganz besonderen Starreiter hervorbrachte. Hugo Simon startete mit seinen 72 Jahren ohne Probleme und ging zusätzlich noch als Sieger hervor!
Der Parcour war so anspruchsvoll, dass nur drei Reiter ihn fehlerfrei bezwingen konnten: Bruce Goodin (NZL), Dieter Köfler (AUT/K) und Hugo Simon (AUT/ST)! Auch das Stechen erforderte viel Konzerntration von Pferd und Reiter - hier war es alleine der Österreicher welcher die Hürden ohne Fehler nehmen konnte. Zum Sieg erhielt er Standing Ovations! Bravo! Das Publikum war ebenso gerührt wie er.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.