31.10.2017, 18:44 Uhr

Neuer Boxklub startet voll durch

V.l.: Reinhard Fischer, Werner Lederhas, Savo Glamocanin, David Popovic, Novica Glamocanin und Martin Lautenschlager (v.l.).

Wiener Neustadt.

Ihren ersten großen Auftritt werden David Popovic und Novica und Savo Glamocanin bei der "Night of Warriors" am 25. November in der Arena Nova haben, fürs offizielle Plakat ließen sie sich jetzt in feinstem Zwirn fotografieren. Die drei jungen Boxer sind das Aushängeschild des neuen Kampfsportvereines "Team L & L, Old School Boxing".
L & L steht für Martin Lautenschlager & Werner Lederhas, zwei "kampferprobte" Ex-Sportler. Lautenschlager, der aus dem Kickbox-Lager kommt und bereits ein Studio im Bezirk Neunkirchen betreibt, kümmert sich ums Management, Lederhas, ehemaliger Spitzenboxer, ums Training.
Nicht nur für den Wettkampfsport kann man dort die Fäuste sprechen lassen, auch für Fitnesssportler ist die Pernerstorfer Straße 44 (ehemalige Bechtoldsheim-Kaserne, Objekt 3, 2. Stock) die richtige Adresse. Lautenschlager: "Es besteht kein Alterslimit. Eltern können genauso ihre Kinder ohne Sorge zu uns schicken, wie auch Erwachsene bis 70 Jahre selbst am Training teilnehmen." Lederhas: "Das Boxtraining kann für eine gesteuerte Gewichtsreduktion ebenso benutzt werden, wie zur Stärkung der mentalen Fähigkeiten oder einfach nur zum Auspowern nach der Arbeit."
Mehr Infos erhalten Sie auf www.team-oldschoolboxing.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.