09.02.2017, 10:59 Uhr

Hochkogelhaus: Pächter Gössl wird zum Inhaber

Hauseigentümer Armin Hohenschläger gratuliert Andi Gössl zur Erwerbung aller Anteile der Gaststätte.
HOHE WAND. Ein Haus, zwei Bereiche: Das Hochkogelhaus auf der Hohen Wand ist einerseits für Appartements mit einem extrem schönen Ausblick mitten in der Natur bekannt und andererseits für Essen & Trinken mit Blick ins Land. Hauseigentümer Armin Hohenschläger eröffnete mit seinem Pächter Andi Gössl vor einem Jahr die Gaststätte (die auch den Namen des Gebäudes trägt). Bei Eröffnung war das Ziel klar, dass der Pächter den Weg in die absolute Selbstständigkeit sehr bald gehen sollte. Nun war es schneller – als gedacht - so weit. Armin Hohenschläger – der mit seinem Team sich weiterhin als Hausbesitzer um die Appartements kümmert - gratuliert dem einstigen Geschäftsführer der Gaststätte und jetzigem Inhaber Andi Gössl zur erfolgreichen Anteilsübernahme. In der ersten Februarwoche übernahm Andi Gössl 100 Prozent aller Anteile der Gaststätte und machte seinen Traum wahr: Er führt die Gaststätte „Hochkogelhaus – Essen & Trinken mit Blick ins Land“ als beliebtes Ausflugsziel mit seiner Gattin und einem engagierten Team in die neue Saison.

Informationen zur Gaststätte „Hochkogelhaus – Essen & Trinken mit Blick ins Land“
Das Hochkogelhaus auf der Hohen Wand steht direkt an der Kante der Hohen Wand mit einem Fernblick bis zur Rosalia und zum Neusiedler See. Die familiengeführte Gaststätte hat von Freitag bis Dienstag ab 10 Uhr geöffnet und bietet bodenständige Hausmannskost. Vom klassischen Wiener Schnitzel über belegte Jausenbrote in Groß und Klein bis hin zu sommerlichen Salaten reicht das Angebot. Spezialitäten aus der Region und Mehlspeisen aus Omas Küche ergänzen die Speisekarte. Busse sind natürlich herzlich willkommen. Firmen- und Geburtstagsfeiern richtet die Familie Gössl gerne aus.
Ob zu Fuß oder mit dem Auto ist das Hochkogelhaus eine schöne Einkehrmöglichkeit, um die Natur zu bewundern. Ist im Tal noch Nebel, lohnt sich sehr oft eine Fahrt auf die Hohe Wand, um strahlenden Sonnenschein und eine blauen Himmel genießen zu können. Gerne können Sie im Hochkogelhaus anrufen, um eine Wetterauskunft zu erhalten und im gleichen Moment Ihren Platz an der Sonne zu reservieren. Das Hochkogelhaus ist außerdem ein sehr beliebter Schlaf- und Ruheplatz einiger Steinböcke, die sich auf der Hohen Wand angesiedelt haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.