09.02.2018, 11:20 Uhr

ZKW Gruppe baut Standort Wiener Neustadt aus

Helmut Miernicki (Geschäftsführer ecoplus), Franz Dinhobl (Stadtrat Wiener Neustadt), Armin Schaller (CEO der ZKW Holding), Petra Bohuslav (Landesrätin Land Niederösterreich), Oliver Schubert (CEO der ZKW Group), Günther Krenn (CEO der ZKW Elektronik) (Foto: ZKW)

Neues Bürogebäude in der Nova City eröffnet

WIENER NEUSTADT. 2012 startete ZKW Elektronik - eine Tochter der ZKW-Gruppe (weltweit führenden Hersteller von innovativen Lichtsystemen für die Automobilindustrie) - mit 25 Mitarbeitern im Wirtschaftspark nova city. Vier Jahre später war der Mitarbeiterstand mehr als verzehnfacht. Ende 2017 zählte man 270 Mitarbeiter. Entsprechend bedurfte es neuer Räumlichkeiten.
So ging man Ende 2016 daran ein neues Bürogebäude mit 3.500 m2 zu errichten. Ende 2017 war die Erweiterung und der Ausbau erledigt und neben den neuen Räumlichkeiten auch noch 90 neue Parkplätze geschaffen.
„Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Bauabschluss und die Schaffung der neuen Arbeitsbereiche. Das zusätzliche Bürogebäude ermöglicht es ZKW Elektronik bestimmten Gruppenfunktionen Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen und somit optimale Voraussetzungen für eine gute Zusammenarbeit in einem modernen, funktionalen und motivierenden Arbeitsumfeld zu schaffen“, so Günther Krenn, CEO der ZKW Elektronik.

ZKW Wiener Neustadt ist Elektronik-Kompetenzzentrum

Im Zuge des stark wachsenden Markts für LED Scheinwerfer und des steigenden Elektronikanteils bei Lichtsystemen entwickelt und fertigt ZKW auch Elektronikmodule für Automobil-Lichtsysteme. Dabei entwickelt sich ZKW vom Systemintegrator zum Systemhersteller mit einer am Lichtelektronik-Markt eigenständigen und konkurrenzfähigen Organisation. Ziel des Elektronik-Kompetenzzentrums in Wiener Neustadt ist es, die Elektronik-Wertschöpfung zu steigern und das Know-how sowie den Eigenleistungsanteil in der Entwicklung und Fertigung von lichtnahen Elektroniksystemen zu erweitern. „Damit ist ZKW für seine Kunden nicht nur Spezialist für hochqualitative Scheinwerfer, sondern auch kompetenter Elektronik-Ansprechpartner, der leistungsfähige und kosteneffiziente Komplett-LED-Systeme anbietet“, so Oliver Schubert, CEO der ZKW Group.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.