Ausbau

Beiträge zum Thema Ausbau

Wirtschaft
Kooperation: Auer, Wieser, Purrer, Landschützer (v.l.)

E-Mobility-Paket für Vogl-Autokunden

Mit einem "Rundum-Sorglos"-Paket beschreiten die Energie Steiermark und das Grazer Autohaus Vogl+Co gemeinsame Wege: So erhält jeder Kunde, der sich ein Strom-Fahrzeug kauft oder least, ab sofort eine Wallbox für die Garage zum monatlichen Fixpreis und eine Ladekarte für 4.000 öffentliche E-Tankstellen in Österreich mit dazu. Zusätzlich steht für Langstrecken ein Leihwagen zur Verfügung. Das Komplett-Paket "Vogl Mobility" ist ab sofort in Graz erhältlich, weitere Standorte folgen. "Wir bauen...

  • 21.09.19
Lokales
Die Skizze zum 4-streifigen Ausbau der B1 von Hörsching Richtung Wels.

Ausbau B1 in Hörsching
Verkehrslösung in Sicht

Die positive Umweltverträglichkeitsprüfung für den Ausbau der B1 in Hörsching wird freudig begrüßt. HÖRSCHING (red). „Der vierstreifige B1-Ausbau ist eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte des Landes Oberösterreich. Um einen flüssigen Verkehrsablauf und die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können, ist eine vierstreifige Ausbauvariante unerlässlich“, betont Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner. Startschuss ab 2021Frühestmöglicher Baubeginn ist 2021, bei Gesamtkosten von 22...

  • 20.09.19
Wirtschaft

Kameltheater Kernhof bekommt 6. Ausbaustufe

KERNHOF. Mehr als 35.000 Tierfreunde besuchen alljährlich den Zoobetrieb des Kameltheater in Kernhof. Nach fünf Ausbaustufen sollen in diesem Jahr vier weitere Gehege, eine verbesserte Infrastruktur, weitere Hangsicherungen und Stützen, Zufahrtswege und Stützmauer errichtet werden. Mit zusätzlichen Attraktionen sollen künftig noch mehr Tagesausflugsgäste angesprochen werden. „Das Kameltheater mit seiner beeindruckenden Tierwelt zählt zu den niederösterreichischen Top-Ausflugszielen für die...

  • 20.09.19
Lokales
Das städtische Altersheim in Landeck soll erweitert werden  – derzeit liegen verschiedene Varianten vor.

Geplanter Ausbau
Drei Varianten für Altersheim Landeck liegen vor

LANDECK (otko). Das Altersheim in Landeck soll ausgebaut werden. Derzeit wird über verschiedene Varianten beraten. 16, 20 oder 24 Betten In der letzten Gemeinderatssitzung berichtete Bgm. Dr. Wolfgang Jörg über den aktuellen Stand zum geplanten Ausbau des städtischen Altersheims. Seit der Abschaffung des Pflegeregresses gibt es eine große Nachfrage nach Heimplätzen. "Wir hatten kürzlich eine Zwischenpräsentation für die Altersheimerweiterung mit drei verschiedenen Varianten bzw. Modelle",...

  • 19.09.19
Lokales
Ausbau der Park+Ride-Anlage am Bahnhof.

Park+Ride Westendorf
Park+Ride-Anlage am Bahnhof Westendorf ist paktiert

ÖBB, Land Tirol und Gemeinde Westendorf setzen dem Ausbau der Park+Ride Anlagen in Tirol einen weiteren Mosaikstein hinzu. WESTENDORF (niko). Der Bahnhof Westendorf bekommt 69 Pkw- Stellplätze, 40 überdachte Fahrradabstellplätze und 20 Stellplätze für einspurige Fahrzeuge - wir berichteten bereits! Vor allem den Pendlern kann damit künftig mehr Komfort geboten werden. Beschlüsse gefallenMittlerweile sind bei allen Partnern die entsprechenden Beschlüsse gefallen, sodass noch heuer mit...

  • 19.09.19
Politik
Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter und ÖVP-Landesrat Martin Gruber (hier mit Spittals Stadtparteiobmann Markus Unterguggenberger, von links)

Reaktion
„Ausbau der Drautal Straße dient der Sicherheit!“

Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter (ÖVP) ruft in Erinnerung: „Der Ausbau der B 100 dient der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und der Anrainer.“ BEZIRK SPITTAL. Der Ausbau der B 100 (Drautal Straße) sorgt einmal mehr für Diskussionen. In einer Tageszeitung erschien vor knapp drei Wochen ein Gastkommentar eines Universitätsprofessors, einem gebürtigen Greifenburger, der diesen Ausbau für keine Lösung hält. Er regt stattdessen unter anderem ein Nachtfahrverbot für LKW an, um eine...

  • 18.09.19
Politik

Nationalratswahl 2019
Grüne: Viel versprechen, bisher wenig umgesetzt

Die Grünen geben sich gerne als die Ökopartei der Republik aus und als einzige Klimaschützer. Während eine Verantwortung im Bund bisher ausblieb, sieht dies in den Bundesländern anders aus. Hier sind die Grünen in einigen Regierungen in Land und Stadt vertreten. In der ORF-Pressestunde hat der Spitzenkandidat der Grünen Werner Kogler über Maßnahmen gegen den Klimawandel gesprochen und hier vor allem wieder den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in den Mittelpunkt gerückt. Dieser soll in den...

  • 15.09.19
Wirtschaft

RUAG Space: Österreichs größte Weltraumfirma baut ihre Produktion in Niederösterreich aus

Der Weltraumzulieferer RUAG Space Austria erweitert seine Produktion in Berndorf, Niederösterreich, und produziert Thermalisolation für die neue europäische Rakete Ariane 6 BERNDORF. Der Weltraumzulieferer RUAG Space Austria erweitert seine Produktion in Berndorf, Niederösterreich. In einem neu errichteten Gebäudeteil produziert RUAG Space Austria Hochtemperatur-Thermalisolation für die neue europäische Rakete Ariane 6. „Österreich hat eine hochspezialisierte und sehr forschungsstarke...

  • 12.09.19
Lokales
"Danke Steinach" – mit dem Erlös des letztjährigen Benefizlaufs konnte in der Nachhilfeschule einiges bewegt werden. Die Neuauflage folgt am 28. September 2019!
7 Bilder

Steinach
Laufen für eine Schule in Paraguay

Auch der zweite Benefizlauf in Steinach zugunsten des Vereins „Kinder mit Hoffnung“ unterstützt eine Nachhilfeschule in Paraguay. 
STEINACH/PARAGUAY (tk). „Kinder mit Hoffnung“ wurde 2015 von Antonio Rojas und seiner Frau Ursula aus Kramsach gegründet. Der Verein unterstützt ein Hilfsprojekt in Antonios Heimat: Kinder und Jugendliche in Peruleromi/Paraguay sollen die Chance auf eine Schul- und Ausbildung erhalten, die ihnen den Weg in eine bessere Zukunft ermöglicht. Derzeit finden in den...

  • 12.09.19
Politik
Präsentierten die Pläne für den Ausbau: Bgm. LA Kurt Maczek, LH Hans Peter Doskozil, LR Heinrich Dorner und FH Burgenland-Geschäftsführer Georg Pehm
11 Bilder

FH Pinkafeld
25,1 Millionen Euro für Standorterweiterung

Eine Millionen-Investition am FH-Campus in Pinkafeld macht Studium attraktiver und weitere Top-Forschung möglich. Insgesamt werden in zwei Bauetappen über 25 Millionen investiert. PINKAFELD. Um den Campus der FH Burgenland in Pinkafeld nachhaltig ausbauen, Labore und Forschungsräume gezielt zu erweitern und das Technologie-Zentrum durch ein bauliches „Fitness-Programm“ weiter zu stärken, werden in den nächsten Jahren rund 25,1 Mio. Euro in den südburgenländischen Lehr- und Forschungsknoten...

  • 11.09.19
  •  1
Lokales
Neue Kinderkrippe "Sausewind" in Ischgl: Planer Thomas Spiss, Bgm. Werner Kurz, Leiterin Anna Zangerl-Loidl, Irene Wechner und Vizebgm. Emil Zangerl (v.l.).
15 Bilder

Gemeinde Ischgl
Neue Kinderkrippe "Sausewind" eröffnet

ISCHGL (otko). Die Gemeinde Ischgl investierte 150.000 Euro für die Adaptierung der Räumlichkeiten für die neue Kinderkrippe  im alten Gemeindeamt. Große Nachfrage Viel Bewegung steht am Programm der kürzlich eröffneten Kinderkrippe in Ischgl. Der Name "Sausewind" ist Programm. Auch in der Paznauner Tourismusmetrople gibt es eine große Nachfrage nach einer Kinderbetreuung – bisher mussten die Eltern mit ihren Schützlingen nach See ausweichen. In die Adaptierung der Räumlichkeiten im alten...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Diese Visualisierung veranschaulicht, wie das neue Betriebsgebäude nach Fertigstellung im November 2020 aussehen wird.
3 Bilder

Millionen-Investition in Weitra
Kunststoff-Spezialist asma baut aus

Das soeben angelaufene Bauvorhaben soll mit November 2020 abgeschlossen werden. WEITRA (red). Mit dem Spatenstich am Donnerstag, 5. September hat das stark wachsende Familienunternehmen asma in Weitra sein Ausbauvorhaben gestartet: Die Firma ist mit einer Umsatzsteigerung von 15 Prozent im Vorjahr und mittlerweile 140 Mitarbeitern an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen. Um mehr Platz zu schaffen, wird der Stammsitz erweitert. Realisiert wird eine zweistöckige Betriebsstätte mit Produktion,...

  • 06.09.19
Lokales
Obere Donaustraße 97–99: Die Sanierung des Georg-Emmerling-Hofs hat bereits begonnen und dauert voraussichtlich bis März 2021.

Gemeindebau Leopoldstadt
12 Mio. Euro für die Sanierung des Georg-Emmerling-Hofs

Neue Grünanlagen, Lifte und Dachgeschoßausbau: Bis März 2021 erstrahlt der Georg-Emmerling-Hof am Donaukanal in neuem Glanz. LEOPOLDSTADT. Der Georg-Emmerling-Hof ist wohl einer der meistgesehensten Gemeindebauten Wiens, denn er befindet sich direkt am Donaukanal, gegenüber dem Schwedenplatz. 1953 bis 1957 errichtet, ist das Gebäude in der Oberen Donaustraße 97–99 mittlerweile etwas in die Jahre gekommen, weshalb nun eine umfassende Generalsanierung stattfindet. "Es freut mich, dass dieses...

  • 03.09.19
  •  2
Lokales
Stadtrat Jürgen Czernohorszky (l.) mit Bürgermeister Michael Ludwig
5 Bilder

Schulstart in Wien
Neue topmoderne Klassen, WLAN und zusätzliche Unterstützung

Kommende Woche starten fast 240.000 Wiener SchülerInnen, davon 17.000 Taferklassler, ins neue Schuljahr: Sie dürfen sich über sechs erweiterte und 34 fertig sanierte Schulen, einen neuen großen Bildungscampus, den Ausbau von WLAN und über zusätzliche Unterstützung für ihre Schulen freuen. WIEN. Bei einer Pressekonferenz in der der offenen Volksschule Korbgasse in Liesing wurden jetzt die Pläne für das Schuljahr 2019/2020 präsentiert. Diese Schule steht stellvertretend für insgesamt sechs...

  • 29.08.19
Wirtschaft
Claudo Cocca, Besitzer des Hotels "Das Eisenberg", plant Erweiterungen im Ausmaß von rund drei Millionen Euro.

Eisenberg an der Raab
Hotel "Das Eisenberg" wird ausgebaut

Das derzeit größte Hotel des Bezirks Jennersdorf wird demnächst ausgebaut. Claudo Cocca, Besitzer des Hotels "Das Eisenberg", plant für das Vier-Sterne-Haus in Eisenberg an der Raab Erweiterungen im Investitionsausmaß von rund drei Millionen Euro. Zehn Suiten dazuAuf dem Nachbargrundstück entstehen demnach zehn geräumige Großraum-Suiten à 50 m2 Fläche, die per Verbindungsgang an das Haupthaus angeschlossen werden. 20 neue Gästebetten stehen nach der Fertigstellung zur Verfügung. "Suiten...

  • 27.08.19
Lokales

Infrastruktur
Umfahrung Haid geht in zweite Phase

„Der zweite Teil der Umfahrung Haid, verbunden mit dem Neubau der Anschlussstelle Traun/Haid, zählt zu den derzeit wichtigsten Infrastrukturprojekten in Oberösterreich", betont Landesrat Günther Steinkellner. ANSFELDEN (red). So wurde bereits 2011 die Haupttrasse der Umfahrung Haid verordnet. "Aufgrund des prognostizierten Verkehrsaufkommens ist die ergänzende Trassenverordnung für die Neuanlage folgender Knotenpunkte und Anbindungen erforderlich", so der Landesrat. Diese umfasst den Umbau...

  • 25.08.19
Wirtschaft
Bürgermeister Alois Zetsch und Paul Galuska, A1 Vertrieb.

Großweikersdorf
Jetzt wird schnell gesurft

A1 erweitert in Großweikersdorf die Versorgung mit schnellem Internet und hochauflösendem Kabel-TV GROSSWEIKERSDORF (pa). Mehr als 900 Haushalte in Großweikersdorf bekommen schnelleren Zugang zum Internet; Erweiterung des A1 Glasfasernetzes bringt Datenübertragungsraten bis zu 300 Mbit/s und mit A1TV hochauflösendes Kabelfernsehen; Jetzt auf www.A1.net/verfuegbarkeit Breitband-Verfügbarkeit prüfen. A1 hat in die Versorgung mit hochwertigem Breitband-Internet enorm erweitert. Mehr als 900...

  • 21.08.19
Wirtschaft
FISCH-Tools-Geschäftsführer Christoph Riegler (links) und Andreas Eberhard freuen sich über Eisbohrer-Folgeaufträge und einen Neuauftrag vom Liechtensteiner Skiverband.
2 Bilder

WOCHE-Regionalitätspreis
Vorjahressieger FISCH-Tools kann auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken

ST. JOSEF. „Die Freude über diese ganz besondere Auszeichnung war bei unseren Mitarbeitern und uns riesig“, erinnern sich die beiden FISCH-Tools-Geschäftsführer Christoph Riegler und Andreas Eberhard. Ihr Traditionsunternehmen in St. Josef wurde 2018 mit dem WOCHE-Regionalitätspreis ausgezeichnet. „Wir sind stark in der Region verwurzelt, aber eine so starke, direkte Bestätigung zu bekommen, macht schon sehr stolz und hat auch die Eigentümerfamilie beeindruckt“, meint Eberhard. Ausbau im...

  • 19.08.19
Lokales
Simon Ebner, Michael Andresek, Erich Simetzberger (alle BMVIT) mitArnold Fink und Norman Schubert (beide ÖBB Projektleitung Tirol/Vorarlberg) sowie Andreas Wanek (Planungsgemeinschaft Werner Consult ZT / Beitl ZT) (v.l.) bei der Einreichung der Umweltverträglichkeitserklärung (UVE) für die Neubaustrecke zwischen Schaftenau und dem Knoten Radfeld.
4 Bilder

Bahnausbau Schaftenau-Radfeld
ÖBB reichen Unterlagen zu Umweltverträglichkeitsprüfung ein

Umweltverträglichkeitserklärung für die Neubaustrecke zwischen Schaftenau und Knoten Radfeld nun zur Prüfung beim Verkehrsministerium eingereicht. Angath will weiter verhandeln. BEZIRK KUFSTEIN (red). Einen Meilenstein für den Bahnausbau im Unterinntal setzten die ÖBB am Mittwoch, den 14. August. Sie reichten nun die Umweltverträglichkeitserklärung (UVE) für die Neubaustrecke zwischen Schaftenau und dem Knoten Radfeld beim Verkehrsministerium ein. Jetzt liegt es an diesem, den...

  • 14.08.19
Politik
Jungvater LAbg. Stefan Hermann (FPÖ) fordert eine Ausweitung.

Ausbau der Eltern-Beratung gefordert

In der Gemeinde Fernitz-Mellach steht eines der sechs Elternberatungszentren (EBZ) in der Steiermark. Diese Zentren stellen Vorsorgeangebote für werdende Eltern sowie Großeltern und Erziehende mit Kleinkindern im Alter bis zu drei Jahren zur Verfügung. Dort gibt es ein umfassendes bedarfsorientiertes Beratungsangebot, um Eltern bei ihren erzieherischen und betreuerischen Aufgaben in der Kinder-Erziehung zu unterstützen. Die Freiheitlichen würden eine flächendeckende Ausweitung begrüßen. "Das...

  • 13.08.19
Wirtschaft
Laura aus Ellbögen arbeitet heuer für sechs Wochen in der Mautstelle: "Es macht Spaß, vielleicht komme ich nächstes Jahr wieder."
7 Bilder

Hauptmautstelle Schönberg
Hochbetrieb auf 26 Spuren

Digitalisierung, Ferialkräfte, Sommerreiseverkehr – Vertreter der Asfinag präsentierten Zahlen, Daten und Fakten rund um die Hauptmautstelle Schönberg. SCHÖNBERG (tk). Digitalisierung ist auch bei der Asfinag ein großes Thema. Egal ob Jahres-, Kurzzeitvignette oder Streckenmaut – alles ist bereits online sowie bei vielen Vertriebspartnern erhältlich, damit sich die Schranken für Reisende rascher öffnen. Seit Juli neu ist das Angebot der "digitalen Streckenmaut flex", bei dem registrierten...

  • 08.08.19
  •  1
Lokales
Die Bestandsröhre des Perjentunnels aus der S16 Arlberg Schnellsraße wird umfassend saniert und modernisiert.
11 Bilder

ASFINAG
Perjentunnelsanierung läuft auf Hochtouren

STANZ/LANDECK/ZAMS (otko). Die Bestandsröhre des Perjentunnels auf der Arlberg Schnellstraße wird derzeit für 26 Mio. Euro umfassend saniert und modernisiert. Verkehrsfreigabe ist für Frühjahr 2020 geplant. Revitalisierung nach 40 Jahren Nach dreijähriger Bauzeit wurde am 17. Dezember 2018 die neue Röhre des Perjentunnels (S16 Arlberg Schnellstraße) unter Anwesenheit von zahlreichen Ehrengästen für den Verkehr frei gegeben. Seither rollt der gesamte Verkehr durch den neuen Tunnel, da die...

  • 08.08.19
Lokales
In die neue Kinderkrippe investiert die Gemeinde Kappl 700.000 Euro netto.
5 Bilder

Neue Kinderkrippe
Kappl baut die Kinderbetreuung aus

KAPPL (otko). Die neue Kinderkrippe in Kappl geht Ende September in Betrieb. 700.000 Euro werden investiert. Kinderbetreuung im Dorfzentrum Die Kinderbetreuung im Paznaun wird weiter ausgebaut. In Kappl laufen derzeit die Bauarbeiten für die neue Kinderkrippe auf Hochtouren. "Wir sind beim Ausbau schon beim Estrich angelangt. Ende September geht die Kinderkrippe in Betrieb", informiert Bgm. Helmut Ladner. Die neuen Räumlichkeiten entstehen auf dem Dach des Mehrzweckgebäude im Dorfzentrum....

  • 08.08.19
Lokales
Von 9. bis 18. August kommt es am Linzer Hauptbahnhof wegen der Inbetriebnahme eines neuen Stellwerks zu Einschränkungen im Bahnverkehr.
3 Bilder

ÖBB
Einschränkungen im Bahnverkehr rund um Linz

Am Linzer Hauptbahnhof geht ein neues Stellwerk der ÖBB in Betrieb. Dadurch kommt es von 9. bis 18. August zu Einschränkungen im Bahnverkehr. OÖ. Die ÖBB-Infrastruktur AG hat am Hauptbahnhof in Linz ein neues Stellwerk errichtet, das von Freitag, 9. bis Sonntag, 18. August ins Netz aufgenommen wird. Für diese sehr umfangreiche Inbetriebnahme muss der Zugverkehr rund um Linz für einige Tage eingeschränkt werden. Einschränkungen gibt es auf der Summerauer-, Pyhrn-, Donauufer- und...

  • 07.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.