Altlengbach
Freizeit-Oase entsteht

Das Bild zeigt einen groben Plan vom künftigen "Freizeitpark Kollerwiese" in Altlengbach.
3Bilder
  • Das Bild zeigt einen groben Plan vom künftigen "Freizeitpark Kollerwiese" in Altlengbach.
  • Foto: (3) Gde. Altlengbach
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

In Altlengbach geht es rund: Neben dem Sonnenweg soll der "Freizeitpark Kollerwiese" entstehen.

ALTLENGBACH. "Ich finde die Idee gut und vor allem toll, dass die Gemeinde in die Planung miteinbezogen wird. Auch, dass man versuchen wird möglichst viel selbst zu machen, um Kosten zu sparen", freut sich Altlengbacherin Franziska Hofer über das Projekt. Täglich wird es wärmer, die Sonne scheint und es zieht einen richtig nach draußen. Wie wäre es mit einer Grillerei im neuen Freizeitpark? Auch mit Hund und Kind ist das kein Problem, denn es wird hier künftig für jeden etwas dabei sein. 

Macht eine Freizeitanlage Sinn?

Sport, Freizeit und Co

"Viele Menschen in Altlengbach leben in Wohnungen und haben keinen eigenen Garten. Für sie - und natürlich alle anderen Bewohner - wollen wir dieses Angebot schaffen", berichten Bürgermeister Michael Göschelbauer und sein Vize Daniel Kosak. Die Idee entstand schon vor Monaten, da der sich in der Nähe befindende Fitnessparcours sehr gut besucht ist. Auf der rund 1,2 Hektar großen gepachteten Wiese soll eine Freizeitzone mit Grillplätzen, Aufenthaltsbereichen, naturnahen Spielmöglichkeiten, Streuobstwiese und einer eigenen Hundezone mit 2000 bis 3000 Quadratmetern errichtet werden. Für die Grillplätze wird man sich anmelden müssen, um einen Platz in Anspruch nehmen zu können. Auch ein kleiner Bachlauf soll durch das Areal geleitet werden. Am unteren Ende verbleibt eine naturbelassene Blumenwiese, die Bienen und anderen Insekten eine Heimat und Nahrung geben wird. "Die umzäunte Hundewiese ist ein wichtiger Teil des Projekts. Wir haben viele Hundebesitzer in der Gemeinde, die ihre Hunde in dieser Zone auch einmal frei laufen lassen sollen dürfen", betonen Göschelbauer und Kosak.

Angepackt wird selbst

Die Arbeiten werden nicht alle auf einmal durchgeführt, sondern Schritt für Schritt. "Und mit viel Eigenleistung, so gut es unsere finanziellen Möglichkeiten zulassen", so Göschelbauer. Auch die Bevölkerung soll zur Mithilfe bei der Umsetzung eingeladen werden. "Diese naturnahe Freizeit-Oase ist ein wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung des Angebotes in unserer Gemeinde", sind sich Göschelbauer und Kosak einig.
Franziska Hofer ist sich sicher: "Ob ich persönlich das Angebot so umfangreich nutzen werde ist fraglich, da ich selbst einen Garten habe und keinen Hund. Aber für die Familien in Rosenhof, der Beaumont- oder Prinzbachsiedlung ist es sicher ein tolles Angebot, das Anklang finden wird."

Zur Sache

Die Weichen für das Projekt sind in der letzten Gemeinderatssitzung gestellt worden, der Pachtvertrag wurde einstimmig beschlossen. Das Projekt wird nach "Natur im Garten"-Kriterien umgesetzt. Im ersten Schritt wird von 40.000-50.000 Euro Kosten ausgegangen.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen