Bildergalerie
"James Borg" eröffnet Maturaball 2020

Alina Volk und Christina Sterling (von links)
57Bilder
  • Alina Volk und Christina Sterling (von links)
  • Foto: Teferle (57)
  • hochgeladen von Bernhard Teferle

Die Schüler der achten Klassen des Wolfsberger Bundesoberstufenrealgymnasiums (Borg) feierten den Maturaball in den Kultur-Stadt-Sälen (Kuss).

WOLFSBERG. Unter das Motto "James Borg-im Auftrag der Matura" stellte das Ballkomitee des Borg-Wolfsberg in diesem Jahr den Abschlussball der Maturanten. Folgerichtig erklärte sich Direktor Peter Reischl bei der offiziellen Eröffnung für diesen Abend selbst zu "James Borg". Im Festsaal spielte "Stormy Chicken"mit Markus Heller, Stefan Vallant, Helga Pressl und Martin Dohr zum Tanz auf. Die Veranstaltungstechnik "Blackout" unterhielt die Gäste in der Diskothek. Ganz besonders gefreut haben sich an dem festlichen Abend im Kuss natürlich die Familienmitglieder, die Freunde und die Klassenvorstände der Abschlussklassen Christina Seyfried, Karin  Dohr und Markus Micheler.

Autor:

Bernhard Teferle aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.