"Ripperlparty" im Restaurant Gutschi in St. Gertraud

Luden auch heuer wieder zur "Ripperlparty": Stefan (Mitte) und Franz Gutschi sowie Anna Lackner
11Bilder
  • Luden auch heuer wieder zur "Ripperlparty": Stefan (Mitte) und Franz Gutschi sowie Anna Lackner
  • Foto: Mörth (alle)
  • hochgeladen von Petra Mörth

ST. GERTRAUD. Diese Kombination hat sich schon mehrmals bewährt: Fußball und Ripperl. Deshalb luden Stefan und Franz Gutschi vom Café Restaurant Gutschi anlässlich des Champions Legaue-Finales heuer wieder zur "Ripperlparty". Unter den Gästen in ihrem Lokal durften die Gastgeber an diesem Abend unter anderen auch Frantschach-St. Gertrauds Bürgermeister Günther Vallant, Tischlermeister Franz Zarfl sowie Elektro Krassnig-Geschäftsführer Andreas Stürzenbecher begrüßen. Sportlich lief in dieser Mainacht alles für Real Madrid nach Plan: Denn die Spanier gewannen das Champions Leaque-Finale gegen Liverpool 3:1.

Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.