11.12.2017, 09:50 Uhr

Freestyler erobern die Innenstadt von Wolfsberg

Der Freestyleclub Wolfsberg lud am Samstag zum "Frozen City"-Event am Wolfsberger Getreidemarkt.

WOLFSBERG (tef). Das hat es in Wolfsberg noch nicht gegeben. Der Freestyleclub Wolfsberg mit den beiden Organisatoren Markus Worofka und Manuel Karnouschek an der Spitze baute vor Kurzem eine Snowboard Ramp mitten auf den Getreidemarkt. Eine Aktion, die ganz den Vorgaben des Freestyleclubs entspricht.

Sport und Spaß


Die Mitglieder sind meist jung und sportlich, lieben DJ-Musik und wollen einfach nur Spaß haben. Alles das hatten sie beim "Frozen City"-Event in der Wolfsberger Innenstadt. Einen ganzen Nachmittag lang zeigten Snowboarder und Freestyler ihre Tricks auf der Schanze, den Rails und Boxen. Die DJs von "2:tages:bart", Carlos und Pascal, die den Event auch moderierten, sorgten gleichzeitig für die passenden Beats.

Aufwand hat sich gelohnt


Dass es sich gelohnt hat, Schnee von der Koralpe in die Innenstadt zu verfrachten und eine Freestylanlage aufzubauen, zeigte auch das große Interesse der Wolfsberger. Nach dem sportlichen Event war aber noch lange nicht Schluss. Danach wurde nämlich bei der Aftershowparty in der Festhalle von St. Michael ausgiebig gefeiert. Dafür hatten die Organisatoren neben den DJs "2:tages:bart", die YouTube-Stars "Harris & Ford" sowie die DJ-Nachwuchs-Hoffnungsträger "Dropchainers" engagiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.