08.10.2017, 18:22 Uhr

LFS St. Andrä bei der Weinlese 2017 mit dabei

Kathrin Gutschi (links) und Lea Greilberger
Im Obstbau Unterricht an der LFS St. Andrä hatten die SchülerInnen des ersten und zweiten Jahrganges auch heuer wieder die Möglichkeit bei der Weinlese mit dabei zu sein. In Zusammenarbeit mit dem Obst- und Weinbauzentrum St. Andrä, konnten die SchülerInnen einige Erfahrungen über den Weinbau im Lavanttal sammeln. Genauigkeit bei der Lese, sowie sorgfältiges Arbeiten mit der Frucht sind wichtige Voraussetzungen für die Erzeugung qualitativhochwertiger Weine. Zu dieser Erkenntnis kamen die eifrigen SchülerInnen nach diesem Tag.
Begleitet wurden sie von Fachlehrerin Ing. Ertler Karin und Fachlehrer Pongratz Christian BEd
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.