03.10.2016, 20:12 Uhr

Schönweger dankten für gute Ernte

VS Schönweg gestaltet Erntedankgottesdienst
St. Andrä: Filialkirche Schönweg | Bei leicht einsetzendem Regen – nach mehrwöchiger regenfreier Zeit – zogen die Schönweger beim diesjährigen Erntedankfest von der Volksschule in die Kirche ein.
Die Vertreter der örtlichen Vereinen, die Bäuerinnen mit verschiedenen Erntegaben, die Burschen mit der Erntekrone und die Schüler der VS Schönweg mit Lehrkräfte formierten den Erntezug in die Filialkirche Schönweg, wo bereits Pater Anselm Kassin auf die Kirchenbesucher wartete. Trotz Regens war die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt, einige harrten der Messe auch vor der Kirche aus. Die Schüler/-innen der Volksschule Schönweg mit Dir. Maria Planka und ihren Lehrkräften übernahm die gesamte gesangliche Gestaltung der Messe, und trugen auch einige Gedichte zum Thema Erntedank vor.
Pater Kassin ermahnte in der Predigt, dass man nicht nur für die Erntegaben danken soll, sondern auch das ganze Jahr unseren Mitmenschen für die guten Taten danken soll.
Im Anschluss an die Messe gab es noch vor der Kirche eine reichliche Agape, welche von den Frauen aus der Pfarre Schönweg vorbereitet und dargebracht wurde. So konnte man nach dem offiziellen Teil noch in gemütlicher Atmosphäre diesen Erntedanksonntag gemeinsam ausklingen lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.