12.05.2017, 15:09 Uhr

Zirkus lässt sich in Kleinedling nieder

Der weltberühmte Circus Hans Peter Althoff gastiert von 25. bis 29. Mai in Kleinedling bei Wolfsberg (Foto: KK)

Manege frei für den Circus Hans Peter Althoff von 25. bis 29. Mai in Wolfsberg.

KLEINEDLING. Von 25. bis 29. Mai schlägt der weltberühmte Circus Hans Peter Althoff am Marktgelände in Kleinedling bei Wolfsberg seine Zelte auf. "Wir präsentieren ein buntes, abwechslungsreiches und internationales Zirkusprogramm für die ganze Familie mit Tieren, Clowns und Akrobaten", gibt Zirkusdirektor Hans Peter Althoff einen Vorgeschmack.

Auf Karl Mays Spuren

Zu den Höhepunkten im wohltemperierten Zeltpalast zählen Pony-, Pferde- und Ziegendressuren, Clown Beppo sowie jede Menge artistische Einlagen. In der weltweit umjubelten Wild-West-Show erleben die Besucher der Althoff-Manege die Karl May-Abenteuer hautnah.

Online Karten gewinnen!

Die WOCHE Lavanttal verlost online unter dem Webcode 2121479 ab sofort fünf mal zwei Tickets für die Gastspiele einer der ältesten Zirkusdynastien der Welt.

ZUR SACHE:
Die Vorstellungen des Circus Hans Peter Althoff von 25. bis 29. Mai am Marktgelände in Kleinedling bei Wolfsberg beginnen täglich um 16 Uhr. Nur die letzte Aufführung am Montag, dem 29. Mai, geht bereits um 15 Uhr über die Bühne.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.