25.01.2012, 03:30 Uhr

Einsatz für Umwelt gewürdigt

Die NCA-Geschäftsführer Peter Sturmer (li.) und Christian Schrammel sparen CO2

1.313.588 Euro erhielten 21 Firmen im Tal für ihre Umweltprojekte.

Unternehmen, die in Umweltschutzmaßnahmen investieren, werden dafür vom Bund österreichweit gefördert. Ein Betrieb davon ist der Stahl- und Anlagenbauer NCA in Hundsdorf in St. Paul.

Für ihr Projekt „Wärmerückgewinnung Abluft“ erhielt die Firma eine Förderung von 61.050 Euro. Die umweltrelevanten Investitionskosten betragen 203.500 Euro, die CO2-Reduktion beträgt 112 Tonnen pro Jahr. Zu den letzten Großprojekten des Betriebes zählte u.a. die Generalsanierung der Gleinalm-Brücke auf der A 10. Daneben engagiert sich das Unternehmen im russischen Raum. Im Bezirk Wolfsberg erhielten insgesamt 21 Betriebe Förderungen in der Höhe von 1.313.588 Eur0.


Autorin: Petra Mörth
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.