Musikalischer Frühschoppen

Mit den von den Schülern erspielten Einnahmen können neue Lehrmittel und die Einrichtung des Nachmittagsbetreuungsraumes angeschafft werden.
OTTENSCHLAG (red). Der vom Elternverein und ihrer Obfrau Elvira Ottendorfer organisierte Frühschoppen „Kunst und Musik“ war ein großer Erfolg.
Die Klassenchöre gestalteten um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Ottenschlag mit Spirituals und Gospels die heilige Messe. Ab 11:00 Uhr spielten in der bis zum letzten Platz besetzten Aula der Hauptschule die Jazzband, das Schulorchester, das Volksmusikensemble und die Pop-Band unter der Leitung der Musiklehrer Michael Koch, Gerhard Schnabl und Franz Schierhuber. Die Eltern nutzten auch die Gelegenheit, bei der Ausstellung auf der Galerie die Kreativ- und Werkstücke der SchülerInnen zu prämieren. Den ersten Preis erzielten die „Waldgeister“ der Kreativgruppe der vierten Klasse. Ausschank und Mittagessen übernahmen zahlreiche Eltern des Elternvereines, die so eine gelebte Partnerschaft Schule-Eltern-Schüler-Lehrer unter Beweis stellten.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.