Raumordnungsförderung für Rappottenstein

RAPPOTTENSTEIN. Die Markgemeinde Rappottenstein erhält Unterstützung sowie ein Förderung von knapp 11.000 Euro für die Entwicklung ihres örtlichen Raumordnungsprogramms.
„Mit der Burg hat die Marktgemeinde Rappottenstein ein wichtiges touristische Ziel, das Hauptanliegen des „Örtliches Entwicklungskonzept“ ist die Entwicklung auf den Hauptort zu konzentrieren“, so Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landtagsabgeordneter Franz Mold (beide ÖVP) in einer Aussendung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen