31.08.2016, 12:17 Uhr

Traditionelle Fahnensegnung auf Schloss Rosenau

(Foto: privat)
SCHLOSS ROSENAU. Am 27. August 2016 veranstaltete die Traditions-Escadre der k. u. k. Kriegsmarine einen Aufmarsch unter dem Kommando von Linienschiffsleutnant i.Tr. Ing. Gerhard Kammerer anlässlich der Fahnensegnung der neuen Vereinsfahne in Schloss Rosenau. Die Traditions Escadre ist eine Sektion des FHS (Freunde historischer Schiffe) Wien.
Die Veranstaltung wurde musikalisch durch die Gemeindemusikkapelle Waldhausen begleitet, die Segnung fand in der Friedenskapelle Oberrosenauerwald statt. Teilgenommen haben Abordnungen der Traditionsregimenter des Landwehrulanenregimentes Nr. 6, Dragonerregiment 2, Dragonerregiment 15, Gebirgsartillerie Wildschönau/Tirol, Marineverband Wien sowie zahlreiche Ehrengäste in Begleitung von Gemeinderat und Ortsvorsteher Helmut Fuchs.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.