14.09.2016, 08:26 Uhr

43-jährige krachte in stehende Kolonne

THALGAU (et). Auf das Heck eines weiteren Fahrzeugs ist eine 43-jährige Lenkerin nach einem kurzen Halt im Kolonnenverkehr auf der Westautobahn aufgefahren. Dabei wurde der Pkw nach vorne geschleudert und kollidierte mit einem weiteren Auto. Alle drei Lenker und auch zwei Beifahrer wurden leicht verletzt, so die Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.