Lenkerin

Beiträge zum Thema Lenkerin

Lokales
Eine 62-Jährige wurde in Kufstein von einem Auto erfasst. Ihre 2-jährige Enkelin, die sie im Kinderwagen schob, wurde leicht verletzt.

Schwerer Unfall
Fußgängerin auf Schutzweg in Kufstein von Auto erfasst

Eine 85-jährige PKW Lenkerin erfasste am 23. Mai mit ihrem Fahrzeug eine 62-Jährige, die mit ihrer Enkelin im Kinderwagen über einen Schutzweg in Kufstein ging.  KUFSTEIN (red). Am 23. Mai gegen 11.40 Uhr lenkte eine 85-jährige italienische Staatsbürgerin ihren PKW im Stadtgebiet von Kufstein in nördliche Richtung. Zum selben Zeitpunkt überquerte eine 62-jährige deutsche Staatsbürgerin zusammen mit ihrer 2-jährigen Enkelin, welche sie im Kinderwagen vor ihr schob, einen gekennzeichneten...

  • 27.05.20
Lokales

Neunkirchen
Kinder nicht gesichert: Polizei fischt Lenkerin aus Verkehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Lenkerin (34) war äußerst sorglos mit zwei Kindern unterwegs. Anzeige folgt. Bei Kontrollen der Stadtpolizei Neunkirchen in der Schraubenwerkstraße wurde unter anderem eine Lenkerin (34) angehalten. Die Beamten mussten feststellen, dass am Rückbank des Pkw zwei Kinder – ein zweijähriges Mädchen und ein dreijähriger Junge – mitgeführt wurden. Beide waren nicht angegurtet. Kindersitze waren sehr wohl vorhanden, wurden aber nicht verwendet.

  • 24.01.20
  •  1
Lokales
Eine 50-jährige Frau aus Hermagor überschlug sich in der Lawinengalerie mit dem Fahrzeug.
3 Bilder

Nassfeldstraße
Lenkerin überschlug sich mit ihrem Fahrzeug

Die PKW-Lenkerin prallte mit einem Fahrzeug gegen eine Betonwand und überschlug sich. HERMAGOR. Gestern, 16. Jänner, fuhr eine 50-Jährige Frau aus Hermagor mit einen PKW  auf der Nassfeldstraße (B 90) von der Sonnenalpe Nassfeld kommend talwärts in Richtung Tröpolach. In der Lawinengalerie kam das Fahrzeug in einer Linkskurve ins Schleudern und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen die Betonwand. In weiterer Folge überschlug sich der PKW und kam am Dach liegend zum...

  • 17.01.20
Lokales
Fußgängerin angefahren.

Kössen
Unter Alkoholeinfluss Fußgängerin angefahren

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kössen KÖSSEN (niko). Am 22. April gegen 02:40 Uhr lenkte eine Österreicherin (28 J.) ihr Auto in Kössen; sie übersah eine Fußgängergruppe und stieße eine Frau (Österr., 20 J.) nieder. Dann kam der Pkw von der Straße ab, durchbrach einen Zaun und kam in einer Wiese zum Stillstand. Die Fußgängerin erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde mit der Rettung ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert. Ein Alkotest bei der...

  • 23.04.19
Lokales
Unfall in Brixen.

Brixen i. Th.
Mopedlenker bei Unfall verletzt

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Brixen BRIXEN (niko). Am 20. April morgens fuhr ein Lenker (Österr., 81 J.) mit seinem Kleinmotorrad auf der Dorfstraße in Brixen. Beim Linksabbiegen kam es zu einer seitlichen Kollision mit einem Auto (österr. Lenkerin, 21 J.). Der Mopedfahrer stürzte und wurde am linken Bein schwer verletzt. Er wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen. Weitere Polizeimeldungen hier

  • 23.04.19
Lokales

Kunstparker
Gesehen in Wimpassing

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 13.02.19
Lokales

Ärgernis
Kunstparker beim Supermarkt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort: "Kunstparker". Dieses Prachtexemplar wurde am 15. Dezember beim...

  • 21.12.18
Lokales
Verteidiger Johannes Riedl
5 Bilder

Mit 500 PS-Auto gegen Mofalenkerin: Bedingte Haft nach Todesfahrt im Bezirk Amstetten

Nach Überholmanöver krachte der Angeklagte in eine 17-jährige Mofalenkerin. Urteil nicht rechtskräftig. BEZIRK AMSTETTEN (ip). Mit seinem mehr als 500 PS starken Audi R8 Quattro überholte ein 22-Jähriger zwischen Kematen und Neufurth ein anderes Fahrzeug, schleuderte dabei auf die Gegenfahrbahn und krachte gegen ein Mofa. Die 17-jährige Mofalenkerin hatte keine Chance und verstarb noch an der Unfallstelle. Noch während des anhängigen Strafverfahrens verlor der 22-Jährige Mitte November 2017...

  • 23.11.18
Lokales
Eine Autofahrerin stürzte kurz nach Imlau im Pongau über eine vier Meter hohe Böschung. Ein Baum brachte das Auto zum Stillstand.

Auto vier Meter über Böschung gestürzt: Lenkerin verletzt

IMLAU. Am Vormittag des 2. Septembers fuhr eine 27-jährige Einheimische mit dem Auto auf der Salzachtal Bundesstraße (B159) in Richtung Bischofshofen. Kurz nach Imlau kam sie aus bisher unbekannter Ursache auf den rechten Straßenrand. Dort touchierte sie die Böschung, kollidierte in weiterer Folge mit der Leitschiene. Danach stürzte sie über eine etwa vier Meter hohe Böschung. Dort wurde der Wagen von einem Baum aufgehalten und gelangte in extremer Schräglage in Endposition. Das Auto...

  • 03.09.18
Lokales
Im Einsatz standen fünf Feuerwehren mit circa 70 Leuten.
15 Bilder

Zugunglück: Gaffer ärgern Einsatzkräfte

Schaulustige haben den Einsatz erschwert. Die 20-jährige Autolenkerin ist leider verstorben. Bezirkshauptmann Stefan Grusch vermutet Pfeifsignale der Waldviertelbahn wurden wegen lauter Musik im Auto überhört. Kontrollen im Bezirk sollen folgen. BRAND (bt). Als am Samstag an der Eisenbahnkreuzung am Ortsende von Brand ein Auto in den Triebwagen der Waldviertelbahn gekracht ist, wurden alle drei Autoinsassen eingeklemmt und schwer verletzt. Leider ist die 20-jährige Fahrzeuglenkerin aus der...

  • 08.08.18
Lokales
Leider hat es die junge Fahrzeuglenkerin nicht geschafft.
3 Bilder

Nach Kollision mit Waldviertelbahn: 20-jährige Autolenkerin ist tot

BRAND / LANGEGG. Nachdem am Samstag an der ungeregelten Eisenbahnkreuzung mit der Landesstraße 66 am Ortsende von Brand Richtung Langegg ein Auto in den Triebwagen der Waldviertelbahn gekracht ist, gibt es tragische Neuigkeiten: Wie die Landespolizeidirektion heute mitteilt, ist die 20-jährige Fahrzeuglenkerin aus der Gemeinde Haugschlag ihren schweren Verletzungen kurz nach der Einlieferung ins Universitätsklinikum St. Pölten im Schockraum erlegen. Mit im Auto befanden sich ein...

  • 05.08.18
Lokales
Die Lenkerin fuhr alkoholisiert ohne Führerschein.

Lenkerin mit 3,44 Promille in Gols aufgehalten

GOLS. Gegen 08:30 Uhr wurde ein Verkehrsteilnehmer auf der Neusiedler Straße (B51), im Gemeindegebiet von Gols, wegen der unsicheren Fahrweise eines PKWs aufmerksam. Von Beamten der Polizeiinspektion Frauenkirchen und Gols konnten kurze Zeit später das besagte Fahrzeug noch im Gemeindegebiet von Gols ersehen und unverzüglich angehalten werden. Bei der Lenkerin handelte es sich um eine 39-jährige Frau mit Wohnsitz im Bezirk Bruck an der Leitha. Bei der Anhaltung konnte bereits durch die...

  • 02.07.18
Lokales
Der Pkw der Lenkerin wurde ins Feld geschleudert.
2 Bilder

Frontal-Crash auf der Loferer Bundesstraße

Unfall im Bereich Itter; zwei Verletzte ITTER. Am 21. Mai schlief eine junge Pkw-Lenkerin (17, Ö9 nach eigenen Angaben im Itterer Ortsbereich auf der B 178 ein; sie kam auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen einen "Pinzgauer" (Lenker aus Deutschland, 27). Der Pkw wurde in eine Wiese geschleudert. Die Lenkerin und der Mitfahrer des „Pinzgauers“ (25) wurden leicht verletzt und von der Rettung ins BKHKufstein gebracht. Die Feuerwehr Itter war mit 20 Mitgliedern, die die Bergung und...

  • 22.05.18
Lokales

Alko-Lenkerin (33) rammt Baum

Unfall in Pitten am Sonntagmorgen +++ Lenkerin und Mitfahrer (30) aus dem Burgenland verletzt BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Eine Frau (33) aus dem Bezirk Wr. Neustadt lenkte am 25. März, gegen 8 Uhr, einen Klein-Lkw auf der L 142 aus Richtung Bromberg in Richtung Bad Erlach durch das Gemeindegebiet Pitten. Dabei kam sie nach einer leichten Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. In der Folge stürzte der Baum auf das Fahrzeug stürzte....

  • 25.03.18
Lokales
Symbolbild

Lenkerin (20) kracht in Diersbach gegen Böschungsmauer

Die junge Autofahrerin aus Diersbach ist aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse Freitagfrüh, 16. Februar 2018, ins Schleudern gekommen DIERSBACH. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 20-Jährige aus Diersbach um 6:50 Uhr mit ihrem Pkw auf der Diersbacher Straße, L1170, Richtung Eisenbirner Straße, L515. Am sogenannten Kirchenberg in Diersbach kam die junge Frau vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse ins Schleudern und prallte gegen eine Böschungsmauer. Sie wurde...

  • 16.02.18
Lokales
2 Bilder

Narrische Autofahrerin braust mit 80 km/h durch Würflach

Da staunte unser Reporter als er bei gemütlichen 50 km/h im Ortsgebiet überholt wurde. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von wegen die jungen Lenker fahren hirnlos und geben nur Gas. Am 20. Jänner, kurz vor 11 Uhr, kam unserem Bezirksblätter-Reporter auf der Strecke von Willendorf nach Würflach eine rücksichtslose Autolenkerin um die 50 unter. Die Frau fuhr schon in dem Stück Freilandgebiet zwischen Willendorf und Würflach ungemein dicht auf. Kurz nach dem Ortsschild Würflach gab die dunkelhaarige Lenkerin...

  • 20.01.18
  •  9
Lokales
Der Unfall ereignete sich auf der Schloßstraße in Kaprun.

Verkehrsunfall mit Verletzung in Kaprun

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg KAPRUN. Am Nachmittag des 4. Jänner 2018 fuhr ein 20-jähriger Pinzgauer mit seinem Pkw auf der Schloßstraße von Zell am See kommend in Richtung Kaprun. Es herrschten winterliche Straßenverhältnisse. Im Bereich des Gut Edelweiß kollidierte er aus bisher unbekannter Ursache mit dem entgegenkommenden Pkw einer 30-jährigen Oberösterreicherin. Dabei wurde diese, ebenso wie ihre im Fahrzeug mitfahrende 9-jährige Tochter unbestimmten Grades verletzt. Die...

  • 05.01.18
Lokales
Zivilfahnder haben eine Wienerin erwischt, die 166 km/h statt erlaubter 80 km/h gefahren ist. (Symbolfoto)

Doppelt so schnell wie erlaubt: Führerschein weg

WALS-SIEZENHEIM (buk). Mit 166 statt erlaubter 80 km/h war eine 62-jährige Wienerin mit ihrem Elektrofahrzeug bei Wals auf der Westautobahn unterwegs, als sie von einer Zivilstreife angehalten wurde. Die Lenkerin hat laut Polizei angegeben, dass sie die Schilder zwar gesehen habe, jedoch mit ihrem Fahrzeug völlig überfordert sei. Ihr wurde der Führerschein abgenommen und sie wird angezeigt. Ihr Sohn hat die Fahrt in Richtung Wien...

  • 13.11.17
Lokales
Der Dieb wurde von der Polizei festgenommen.

Wilde Verfolgungsjagd mit steirischer Polizei

BEZIRK. Eine Burgenländerin hat sich auf der B54 eine wilde Verfolgungsjagd mit der steirischen Polizei geliefert. Die Frau aus dem Bezirk Mattersburg fiel wegen ihrer Fahrweise schon in Aspang in Niederösterreich einer Streife auf - die Polizisten vermuteten zunächst eine Alkoholisierung der 40-Jährigen. Straßensperre durchbrochen Die Burgenländerin raste davon, missachtete sämtliche Verkehrszeichen und flüchtete über die Wechselstraße (B54) in die Steiermark. Bei Pinggau errichtete die...

  • 27.10.17
Lokales
Der Wagen der Frau kam seitlich im Wald zum Liegen. Um die Schwerverletzte zu bergen, musste die Windschutzscheibe entfernt werden.
3 Bilder

Wagen prallte gegen Bäume: Lenkerin schwer verletzt

RAINBACH, MÜNZKIRCHEN. Alleine war eine Pkw-Lenkerin in ihrem Auto auf der Bundesstraße 136 zwischen Brunnenthal und Münzkirchen gestern Nacht, 23. Oktober, unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie plötzlich von der Straße ab, prallte gegen einige Bäume und kam seitlich im Wald zum Liegen. Gleich drei Feuerwehren – Wallensham, Rainbach und Münzkirchen – wurden alarmiert. Sie sicherten die Unfallstelle ab und sorgten für den nötigen Brandschutz. Gemeinsam mit dem Einsatzteam des Roten...

  • 24.10.17
Lokales
2 Bilder

Nach Unfall war der Führerschein weg

KÖSSEN. Am 25. 9. kam eine Lenkerin (26) mit ihrem Pkw von der Straße ab und beschädigte dabei einen Gartenzaun. Beim Aufprall wurde die Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt, das Fahrzeug schwer beschädigt. Die Lenkerin verließ die Unfallstelle, konnte aber ausgeforscht werden. Ein Alkomattest verlief positiv. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Die Frau wurde angezeigt. Fotos: ZOOM-Tirol, MEV

  • 26.09.17
Lokales

Kunstparker der Woche – ist ein Gehsteig ein guter Parkplatz?

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 10.09.17
Lokales
Die Frau wurde mit der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht

In Kappel prallte ein Auto gegen die Leitschiene

Eine Lenkerin war bei regennasser Fahrbahn auf der Kappeler Landstraße unterwegs und prallte gegen die Leitschiene. KAPPEL (vg).   Gestern war eine 29- jährige Lenkerin mit ihrem PKW auf der Kappeler Landstraße unterwegs. In Oberbruckendorf kam die Lenkerin auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt gebracht. Der PKW erlitt einen Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Kappel war mit...

  • 29.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.