24.03.2016, 09:27 Uhr

Gerersdorfer Feuerwehrhausdach liefert Ökostrom

Die erste Photovoltaikanlage auf dem Dach der Volksschule ist bereits in betrieb die zweite folgt heuer. (Foto: Gemeinde Gerersdorf-Sulz)
im Vorjahr angeschaffte und mittels Bürgerbeteiligung finanzierte Photovoltaikanlage auf dem Dach der Gerersdorfer Volksschule bekommt eine Nachfolgerin. Auf dem Dach des Feuerwehrhauses wird demnächst eine Anlage von 13 KW peak Leistung montiert.

Ermöglicht durch:










Zu den Ortsreportagen aus Gerersdorf-Sulz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.