17.03.2016, 22:12 Uhr

Volleyball: Jennersdorf gewinnt Schülerliga zum 28. Mal

Die siegreichen Jennersdorferinnen bezwangen im Finale die NMS Güssing mit 25:22 und 25:5. (Foto: NMS Jennersdorf)
Zum 28. Mal holte sich die Volleyball-Mannschaft der Neuen Mittelschule Jennersdorf den Schülerliga-Landesmeistertitel. Im Finale setzten sich die Jennersdorferinnen gegen die Neue Mittelschule Güssing mit 2:0 Sätzen durch (25:22, 25:5).

Das Spiel um Platz 3 entschied das BG/BRG Oberschützen in 2:0 Sätzen gegen das BG/BRG Oberpullendorf für sich.

Jennersdorf, das den Titel zum vierten Mal en suite gewann, vertritt damit das Burgenland bei der Bundesmeisterschaft, die vom 30. April bis zum 4. Mai in Telfs (Tirol) stattfindet.

Das Klassement:
1. Platz iNMS Jennersdorf
2. Platz NMS Güssing
3. Platz BG/BRG Oberschützen
4. Platz BG/BRG Oberpullendorf
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.