04.10.2016, 04:30 Uhr

Neue Bauernmärkte im Bezirk Güssing

Der erste monatliche Bauernmarkt in Sulz fand im September erstmals statt, jenen in Eberau gibt es seit März. (Foto: Gemeinde Gerersdorf-Sulz)
Bauernmärkte erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Nach Eberau ist heuer mit Sulz nun ein weiterer neuer Marktplatz hinzugekommen.

Vor dem Feuerwehrhaus bieten jeden zweiten Freitag im Monat bäuerliche Produzenten ihre Erzeugnisse an: Brot, Gemüse, Mehlspeise, Wurst, Säfte, Käse, Geselchtes, Speck, Salzstangerl, Honig, Korbwaren, Keramik, Tee, Düfte und Eingemachtes.

Hauptverantwortliche sind Sylvia Sammer, Brigitte Jandrisevits, Dieter Leber und Hermann Frauenberger. Die nächsten Markttermine sind der 14. Oktober, der 11. November und der 9. Dezember, jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr.

Den Bauernmarkt auf dem Eberauer Anger, der heuer im März erstmals stattfand, gibt es wieder am 7. Oktober, am 4. November und am 2. Dezember, jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.