13.07.2016, 22:06 Uhr

Sportliches Camp im Kräuterdorf

Teamgeist und Bewegungsfreude: Auch im Kräuterdorfstadion bewiesen die Kids sportliches Talent. (Foto: KK)
Beim fünftägigen Sportcamp in der ersten Ferienwoche stellten insgesamt 32 Kinder aus der Region in Söchau unter der Anleitung von fünf Pädagogen ihr sportliches Geschick und ihren Teamgeist unter Beweis. Die jungen Athleten erwiesen sich eingeteilt in Gruppen wechselweise beim Fußballtraining im Kräuterdorfstadion, sowie beim Tennis, beim Volleyball oder beim Schwimmen im örtlichen Freibad als echte Allrounder. Während in den vergangenen Jahren bei den Camps der Fußball im Fokus stand, setzten die Organisatoren heuer erstmals auf Vielseitigkeit mit vier Disziplinen. Ganz offensichtlich bereitete die Abwechslung den motivierten Kindern viel Freude.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.