12.04.2016, 20:21 Uhr

Lange Nacht der Forschung am 22. April in Wien

Wann? 22.04.2016 17:00 Uhr bis 22.04.2016 23:00 Uhr

Wo? Wien, Wien AT
Die Lange Nacht der Forschung bietet Spitzenforschung zum Anfassen – auch für Jugendliche. (Foto: Andi Bruckner)
Wien: Wien | Die Lange Nacht der Forschung, die am 22.4. in ganz Österreich stattfindet, bietet auch in Wiener Institutionen Interessierten die Möglichkeit, sich mit aktuellen Forschungsprojekten, neuesten Erkenntnissen und Technologien auseinanderzusetzen.

Forscher stellen zwischen 17 und 23 Uhr ihre aktuellen Projekte vor, stehen für Fragen zur Verfügung und laden zum Mitmachen ein. Das Spektrum der Aussteller reicht von Universitäten und außeruniversitären Forschungsinstitutionen über Industrie und Infrastrukturbetreiber, Krankenhäuser und Schulen bis zu innovativen, forschenden Einzelunternehmen.

In Wien bietet u.a. das Naturhistorische Museum (1., Burgring 7) astronomische Vorträge, Vorführungen im Planetarium sowie Einblicke in prähistorische Forschung. Auch das Technische Museum (14., Mariahilfer Straße 212) bietet einen spannenden Blick hinter die Kulissen musealer Forschungsarbeit.

Eintritt frei, Infos: www.langenachtderforschung.at, Freitag, 22.4., 17–23 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.