30.03.2016, 14:32 Uhr

Pferdeschlittenfahrt in der Leutasch

Warm eingepackt die Bewohner der Residenz Veldidenapark aus Innsbruck bei der Pferdeschlittenfahrt in der Leutasch.
Innsbruck: Residenz Veldidenapark |

Fest eingepackt in Daunen- und Pelzmäntel, Kappen und Handschuhen machten sich die abenteuerlustigen Bewohner der Residenz Veldidenapark aus Innsbruck auf den Weg in die Leutasch.

Das erste Mal mit dem neuen Rollibus von Christophorus-Reisen mit einer ganz modernen Hebebühne, wodurch alle Rollstuhlfahrer im "null komma nichts", in den Bus einsteigen konnten. In der Leutasch warteten schon die beiden Pferdeschlitten von Familie Neuner auf die Residenz Bewohner – schnell umgestiegen ging es nun mit zwei PS durch die wunderschöne Landschaft. Nichts als das Schnauben der Pferde und dem Läuten der Glöckchen. Magische Momente. Fürs leibliche Wohl der Ausflügler der Residenz Veldidenapark in Innsbruck wurde anschließend im Hotel Trofaner gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.