Leutasch

Beiträge zum Thema Leutasch

Gedanken
Dekan Franz Neuner freute sich über das Geschenk von Georgios Chrysochoidis (re).

Rundes Jubiläum
Franz Neuner feierte seinen 60. Geburtstag

BREITENWANG/LEUTASCH (rei). Im Außerfern weiß man Franz Neuner sehr zu schätzen: Der gebürtige Leutascher ist hier seit 2003 Dekan und damit der oberste Gottesmann im Bezirk. Vergangenen Mittwoch wurde sein 60. Geburtstag groß gefeiert. Viel Gläubige waren zum Festgottesdienst in die Dekanatspfarrkirche gekommen, ebenso Verwandte, Freunde und Wegbegleiter. Unter der Gästeschar befand sich auch der Leutascher Bürgermeister Georgios Chrysochoidis, der namens der Geburtsgemeinde des Jubilars mit...

  • 08.11.19
Sport
Wunderbare Tage zur Teamstärkung in Linz. Danke Ben, Maxime und Johannes von Aqua Sports!
2 Bilder

Trainingslager im Olympiazentrum Linz
Sport und Kultur in Linz

Am Donnerstag, dem 19. September ging es für den Schwimmclub Leutasch gleich nach der Schule zum Olympiazentrum, in dem auch das österreichische Nationalteam mit seinen besten SchwimmerInnen trainiert, nach Linz, auf der Linzer Gugl, in Oberösterreich. Das 50m Hallenbecken besitzt 6 Bahnen, optimal für die erste Trainingseinheit auf Schnelligkeit und Reaktion mit anschließendem Schlemmen beim Italiener. Am Freitag nach dem Joggen gab es ein vitalisierendes Frühstück, zwei Schwimmeinheiten,...

  • 20.10.19
Lokales
Musikkapellen Pettnau und Hatting und die Erntedank-Gruppen aus der Region und Gäste zogen durch das Dorf zum Festzelt.
82 Bilder

Gebietserntedankfest
Prachtvolle Parade der Ernte in Pettnau

PETTNAU. Großes Staunen, ein vielfaches "aaaaahhhh" und "ooohhh" und viel Applaus gab es am Sonntag in Pettnau, als die Erntedankkronen und Wagenaufbauten von der Feldmesse beim Gießenweg über den Birkenweg zum Festzelt beim Sportplatz zogen. Die Landjugend Pettnau unter Obmann Fabian Gstir und Ortstellenleiterin Julia Scheiring und ihre Partner haben alle an einem Strang gezogen, um das dreitägige Fest reibungslos über die Bühne zu bringen. Bürgermeister Martin Schwaninger ist zu Recht...

  • 23.09.19
Lokales
Felix Mitterer las auf Einladung von Iris Krug (Ganghofermuseum Leutasch) Hans Salchers "Steinwürfe". Gleichzeitig wurde die Ausstellung des Osttirolers eröffnet.
43 Bilder

Im Rahmen von "KULTUR À LA CARTE" wurde in der Leutasch zur großartigen Ausstellung und musikalisch umrahmten Lesung geladen.
Im Ganghofermuseum einen "Steinwurf" vom "Summa" entfernt

LEUTASCH (bine). "Da Summa isch umma" lautete das Motto des hochkarätig besetzten Kulturabends am Samstag im Ganghofermuseum in der Leutasch. Doch der "Summa" war nur einen "Steinwurf" entfernt, denn der bekannte Osttiroler Ausnahmekünstler Hans Salcher wusste nicht nur mit seiner Ausstellung, die (Sommer)Sonne ins Herz zu zaubern, sondern auch mit seinen lyrischen Worten, die, vorgetragen vom großartigen "Leutascher Jungbürger" Felix Mitterer, auf Sonnenstrahlen durch Körper und Geist...

  • 21.09.19
Wirtschaft
Die Bio-Pioniere Otto und Christian Wandl vom Biohotel Leutascherhof zeigen täglich in ihrem Betrieb, dass Bio & Regional möglich ist. Sie sind bereits seit 2008 Bio-Wirte und Mitglied der nachhaltigen Hotelvereinigung BIO HOTELS.
2 Bilder

„Wo Bio drauf steht, muss auch Bio drin sein“
Ein unfairer Wettbewerb

LEUTASCH. Das Bewusstsein für regionale und biologische Lebensmittel im Land steigt. Die Menschen legen immer mehr Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität. Doch nicht überall wo Bio - Produkte angepriesen werden, steckt auch Bio dahinter. Christian Wandel vom Biohotel Leutascherhof fordert mehr Transparenz. Mehr Transparenz für die GästeGenau das wird in der Gastronomie des Öfteren ausgenutzt. Viele Betriebe verschreiben sich dem Wort „Bio“ in Speisekarten, als auch teils im...

  • 20.09.19
Politik
Vorstand der FPÖ Seefelder Plateau (v. li.): NAbg. Peter Wurm, Thomas Leppert, Bettina Moncher und LAbg. Markus Abwerzger.

Thomas Leppert einstimmig zum Ortsobmann gewählt
FPÖ fasst jetzt auch am Seefelder Plateau Fuß

SEEFELD. Die FPÖ-Ortspartei Seefelder Plateau wurde aus der Taufe gehoben. Beim Gründungsparteitag am 4. September wurde Thomas Leppert einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann gewählt. Vorstand in Mösern gewähltAm 4. September trafen sich die Freiheitlichen im Dorfkrug in Mösern, also auf Telfer Boden, zur Gründung der FPÖ-Ortspartei Seefelder Plateau. Die neu geschaffene Ortspartei umfasst die Gemeinden Seefeld, Leutasch, Reith, Scharnitz und Mösern. Unter dem Beisein von dem sichtlich...

  • 05.09.19
Lokales
19 Bilder

Bezirksmusikfest Seefelder Hochplateau
Leutasch : Die ganze Luft voll Blasmusik

(harti) Der Himmel trug mit Kaiserwetter dazu bei, dass das Bezirksmusikfest des Seefelder Hochplateaus am vergangenen Wochenende "ein großartiges Fest" wurde, wie Bezirksobmann Manfred Danzl zufrieden resumierte. Die Leutascher Musiker als Gastgeber, die weiteren Plateaukapellen aus Seefeld, Scharnitz, Reith und als Gäste die Musikkapelle aus Umhausen servierten den zahlreichen Freunden der Blasmusik eine Fülle von musikalischen Leckerbissen.  In einem Sternmarsch marschierten die Kapellen...

  • 26.08.19
Lokales

Tresorfund vor der Muggenmoos Alm
2016 gestohlener Tresor jetzt in Leutasch gefunden

SEEFELD/LEUTASCH. Zwischen 1. und 27. Dezember 2016 drangen bisher unbekannte Täter in ein unbewohntes Haus in Seefeld ein. Die Täter brachen die Terrassentüre auf durchsuchten das Gebäude und stahlen einen Standtresor, eine Armbanduhr und einen geringen Bargeldbetrag. Ein 69-jähriger Österreicher meldete am 20. August 2019 gegen 17:50 Uhr bei der Polizei in Seefeld in Tirol, dass er in einem Waldstück vor der Muggenmoos Alm in der Nähe des Forstweges einen Tresor gefunden habe. Täter...

  • 22.08.19
Lokales

2 Beschuldigten und 8 geschleppten Personen fest genommen
Schlepperfahrt in Leutasch

LEUTASCH. Am 15. August 2019, um 03:00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte im Rahmen einer AGM-Schwerpunktaktion (LKA Schlepperei/ Menschenhandel) in Leutasch ein KFZ in dem sich neben dem Fahrer (Beschuldigter, 53 Jahre, Pakistan) und dem Beifahrer (Beschuldigter, 29 Jahre, Pakistan) noch weitere 7 Männer und eine Frau im Alter von 19 bis 49 Jahren (6 aus Syrien, 1 Irak, 1 Pakistan) befanden. Drei entgeltliche SchlepperfahrtenBis dato konnten dieser Schlepperorganisation drei entgeltliche...

  • 19.08.19
Lokales
49 Mitglieder mehrerer Bergrettungen sowie ein Hubschrauber und 2 Alpinpolizisten suchten nach dem Vermissten.

Urlauber dürfte abgestürzt sein
Abgängiger nach 10 Tagen im Gaistal tot aufgefunden

LEUTASCH. Ein seit 8. August 2019 im Bereich Leutasch abgängiger 81-jähriger deutscher Staatsbürger wurde am 18. August 2019 im Gaistal tot aufgefunden. Er dürfte im oberen Bereich der Salzbachklamm in eine rechts nach Südwest ausgerichteten wasserführenden Rinne abgestürzt sein und sich dabei die tödlichen Verletzungen zugezogen haben. Großangelegte Suche nach Urlauber Am 8. August 2019 wurde bei der PI Seefeld die Abgängigkeit eines deutschen Urlaubsgastes (81) angezeigt. Da die sofort...

  • 19.08.19
Sport
<f>Fast 500 Starter/innen </f>zeigten sich begeistert, wenn auch der Anstieg gleich beim Start den Läuferinnen einiges abverlangte. Im Bild der Massenstart in den Hauptklassen um 10:15 Uhr.
50 Bilder

12. Ganghofertrail in der Leutasch - mit Video
Ansturm auf den neuen Ganghofertrail 2019

Die 12. Auflage des Ganghofertrails in der Leutasch wartete mit vielen Verbesserungen auf. LEUTASCH. Es war bereits der 12. Ganghofertrail, und trotzdem war fast alles neu, was den fast 500 Starter/innen aller Altersklassen am Samstag geboten wurde: Der Schiclub Leutasch und seine Partner verlegten die Startzeiten vom Nachmittag auf die Vormittagsstunden vor, der Start/Ziel-Raum wurde von der Straße ins Gelände neben der Wettersteinhalle verlegt, hier wurde zudem mehr Rahmenprogramm geboten,...

  • 12.08.19
Sport
Der Skiclub Leutasch freut sich  gemeinsam mit seinen Partnern auf viele Teilnehmer beim Ganghofertrail am 10. August.�

Gewinnspiel – Aktion beendet
1 von 10 Startplätzen für den Ganghofertrail Leutasch gewinnen

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern einen von 10 Startplätzen! Am Samstag, den 10. August ist es wieder so weit. Bereits zum 12. Mal geht mit dem Ganghofertrail Leutasch der Höhepunkt der Laufsaison in der Olympiaregion Seefeld mit einem internationalen Teilnehmerfeld in Szene. Neue Streckenführung 2019 präsentiert der Skiclub Leutasch gemeinsam mit seinen Partnern den Ganghofertrail in völlig neuer Aufmachung. So wird heuer die Streckenführung als Rundkurs mit 7,2 km Länge gestaltet,...

  • 29.07.19
Lokales
Am Freitagnachmittag wurden die Überreste des Flugzeuges geborgen. Die Arbeiten wurden durch die Feuerwehr und die Bergrettung unterstützt.
9 Bilder

Insassen und Flugzeugwrack geborgen
Drei Deutsche bei Flugzeugabsturz in Leutasch getötet

LEUTASCH. Nach dem tragischen Flugzeugunglück am Donnerstag gegen 17:30 Uhr in Leutasch/Wettersteingebirge wurden die Untersuchungen am Unfallort am Freitag, 19. Juli, abgeschlossen, wie die Polizei meldet. Die Insassen wurden geborgen und die Überreste des Flugzeugs (Typ Cirrus SR22)  werden sichergestellt. Flugzeug war nach Schwäbisch-Hall unterwegsDas Flugzeug mit deutscher Kennung startete in Italien, Montichiari, und hätte in Deutschland, Schwäbisch-Hall, landen sollen. Bei den drei...

  • 19.07.19
Lokales
Brennende Trümmerteile in den Felsen: Das Kleinflugzeug zerschellte an einem Berghang.
30 Bilder

Polizei meldet drei Tote
Kleinflugzeug in Leutasch abgestürzt

LEUTASCH. Zu einem tödlichen Absturz eines Kleinflugzeuges ist es am Donnerstag, 18. Juli, um ca. 17:30 Uhr oberhalb der Meilerhütte im Wettersteingebirge, Gemeindegebiet Leutasch, gekommen. Der Unfallort ist nahe an der Grenze zum Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Flugzeug zerschellt am BerghangDas Kleinflugzeug ist beim Aufprall sofort in Flammen aufgegangen. Die Absturzursache ist noch unklar.  Im Einsatz stehen bzw. standen Bergrettung, Feuerwehren, Alpinpolizei, Rettungshubschrauber...

  • 18.07.19
Sport
Massenstart für den Hauptlauf
2 Bilder

143 Läufer/innen beim Auenlauf des SV Oberhofen
Heißes Rennen rund um die Oberhofer Aue

OBERHOFEN. Am Freitag, 14. Juni war es wieder soweit: Genau 143 Läuferinnen und Läufer trafen sich auf Einladung des SV Oberhofen unter Obmann Christian Puelacher zum Auenlauf und bewältigten bei Hitze den Rundkurs mit Start und Ziel am Dorfplatz. Zuerst rannten die Kinder der Klassen U6 bis U14 auf einer verkürzten Strecke, um 18:00 fiel der Startschuss für den Hauptlauf (Klassen U16 bis M60 sowie Nordic Walking) über 5,14 km. Stark vertreten waren neben dem Gastgeberverein die Vereine aus...

  • 17.06.19
Lokales
Die Feuerwehren Oberleutasch, Unterleutasch und Seefeld standen mit 52 Mann im Einsatz.
5 Bilder

Brand in Leutasch
Brand in Leutasch

LEUTASCH. Am 27. Mai 2019 gegen 08:00 Uhr kam es zu einem Glimmbrand mit starker Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhls eines Gasthofes in Leutasch. Drei Personen wurden evakuiertDrei Personen, welche sich im Brandobjekt aufhielten, wurden durch die Besitzer des Gasthofes bereits bei Feststellung der Rauchentwicklung aus dem Gebäude evakuiert. Die Feuerwehren Oberleutasch, Unterleutasch und Seefeld standen mit 52 Mann im Einsatz. Nach Beendigung des Löscheinsatzes konnte um 09:50 Uhr...

  • 27.05.19
Leute
Thomas Anker aus Ebbs wurde zum schönsten Mann Tirols gekürt.
13 Bilder

Mister Tirol Wahl
Thomas Anker ist schönster Tiroler 2019

Mister Tirol Wahl ging im Casino in Innsbruck in Szene TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Unter dem Motto „Die Sixpacks sind los“ wurde am 25. Mai im Casino Innsbruck der neue Mister Tirol 2019 gewählt. Nach einem spannenden Abend und verschiedenen Modedurchgängen stand der neue Mister Tirol 2019 fest. Live-Fotoshooting am Catwalk Thomas Anker (24), Fliesenleger aus Ebbs konnte die Jury wie auch das durch Live-Voting eingebundene Publikum vollends überzeugen und holte sich damit gegen seine...

  • 27.05.19
Lokales
Xi-Tiroler-Song-Contest-Abend im Ganghofermuseum in der Leutasch.
62 Bilder

Statt Tel Aviv in die Luitasch – Markus Linder und Hubert Trenkwalder gastierten am 18.5. im Ganghofermuseum
Universal-Songcontestabend in der Luitasch

LEUTASCH (bine). In der bis auf den Platz gefüllten "Ganghofer-Halle" präsentierten am Songcontestabend 2019 Markus ("stammt von "Kuss" und sollte eigentlich mit "ß" geschrieben werden) Linder und Hubert "Hübsi" Trenkwalder "ihre kleine Welt". Die beiden Tasten-, Entertaining- und Komik-Virtuosen hatten es sich nämlich zum Ziel gesetzt, den Eurovision Song Contest Sieg nach Österreich zu holen. So kam das restlos begeisterte Publikum in den Genuss vom "Luitascher Moonwalk" und war dabei, als...

  • 18.05.19
Sport
SKL Schwimmteam mit Trainern ist stolz auf den Wettbewerb
9 Bilder

Top Schwimmwettkampf in Leutasch
SKL “Heimspiel” in Leutasch mit über 160 Teilnehmern

Am 27.April, fand im Leutascher Alpenbad der 2. Oberlandcup als Einstiegsevent in den Schwimmwettkampf statt. Eher kurze Schwimmdistanzen und eine milde Auslegung der Wettkampfregeln motivieren speziell auch die jüngsten Sportler, sich in die Welt des Wettkampfsportes zu trauen. Die Teilnahme von über 160 Startern zeigte wieder um die Beliebtheit dieser Wettkampfstation! Der SKL selbst konnte dank dem Engagement vom Trainerteam - unter der Leitung von Ben Herbert wieder sehr viele Kinder...

  • 03.05.19
Lokales
Die Reither Finanzen scheinen geordnet. Das neue Gmeindehaus geht seiner Fertigstellung entgegen.

Plateau-Jahresrechnungen
Bund und Land als säumige Zahler

(harti) Außer Scharnitz haben die Plateaugemeinden pünktlich Ende März ihre Jahresrechnungen beschlossen und vorgelegt. Nach einer Extra-Sitzung in der vergangenen Woche ist aber auch die Grenzgemeinde der Aufforderung der BH nachgekommen und hat einen "Blaha-freien" Beschluss vorgelegt. Die Bgm von Seefeld, Leutasch, Reith und Scharnitz wurden entlastet. Gemeinsam ist den vier Plateaugemeinden, dass sie in den nächsten Jahren sehr sparsam mit den vorhandenen Mitteln umgehen müssen. Seefeld und...

  • 07.04.19
Lokales
Sogar die Cobra rückte zur vermeintlichen Geiselnahme in Leutasch aus
2 Bilder

Doch kein Aprilscherz
Polizei in die Irre geführt, Erpressung als Hintergrund

Die aktuellen Informationen der Polizei werfen ein völlig neues Licht auf den Cobra-Einsatz in Leutasch. LEUTASCH. Gestern Abend wurden in Polizei, EKO, Cobra, Rettungsdienst und eine Verhandlergruppe zu einer Geiselnahme in den Leutascher Weiler Gasse gerufen. Als die Polizei ankamen, war aber alles in Ordnung.  Zunächst hat alles nach einem Aprilscherz geklungen, was da gestern in Leutasch passierte - einem anwesenden Fotografen wurde es auch so mitgeteilt.  Nach derzeitigem Stand der...

  • 02.04.19
Lokales
Die gravierten Herzen aus Zirbenholz sind bei den Kunden von Georg Nairz sehr beliebt, auch für die WM wurden solche verwendet
14 Bilder

Familie Nairz
Dekoration mit dem Herzstück Holz

Georg, Doris und Andreas Nairz aus Leutasch haben sich mit Deko-Artikeln aus Holz selbstständig gemacht und betreiben mittlerweile zwei Geschäfte. LEUTASCH (jus). Wer während der WM in Seefeld war, dem sind vielleicht die Zirben-Herzen mit dem WM-Logo aufgefallen, die da überall verstreut waren. Diese Herzen kommen ganz aus der Nähe, nämlich aus Leutasch. Dort haben sich Georg Nairz, sein Sohn Andreas und seine Frau Doris nämlich selbstständig gemacht, mit Holzdeko. Vom Hobby zur...

  • 20.03.19
  •  1
Sport
Sieger über 42 km Skating
16 Bilder

49. Int. Euroloppet Ganghoferlauf in Leutasch
49. Ganghoferlauf: Nachhaltig und beste Stimmung

LEUTASCH. Am Sonntag, 10. März, stand beim 49. Int. Euroloppet Ganghoferlauf in Leutasch alles im Zeichen der Skating-Bewerbe. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte, ließen sich die Athleten deren grandiose Stimmung nicht trüben. Knapp 800 Skater gingen um 9:30 Uhr und um 10:00 Uhr ins Rennen und stellten sich der 20 bzw. 42 km Distanz. Die Wettkämpfe waren hart aber fair – die gemeinsamen Erfolge wurden im Anschluss in der Festhalle Wetterstein bei der Pastaparty gefeiert. Auch die...

  • 11.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.