28.04.2016, 08:08 Uhr

Spaziergang übern Wiltenberg

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um den Wiltenberg zu erreichen. Eine davon ist, einen Spaziergang beim Stift Wilten zu starten. Der in seiner Anlage mittelalterliche Baukomplex, der im Lauf der Jahrhunderte mehrmals um- und ausgebaut und nach dem 2.Weltkrieg zu einem großen Teil wieder neu aufgebaut werden musste, ist ein schöner Ausgangspunkt, den sich näher anzusehen übrigens durchaus lohnt...
Mit ihren vielen Wanderwegen ist die südwestlich des Stadtteils Wilten aufragende Hangstufe ein beliebtes Wandergebiet der Innsbrucker.

Tatsächlich kann man hier in nur wenigen Gehminuten Lärm und Hektik der Stadt hinter sich lassen und in die Natur eintauchen, dabei den einen und anderen schönen Blick auf Tal und Häusermeer und ansonsten vor allem Ruhe und frische Luft genießen.
Kleine Spaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen, alles ist am Wiltenberg möglich. Und dank mehrerer Einkehrmöglichkeiten und der einen und anderen Sehenswürdigkeit am Weg wird das Unterwegssein mit Sicherheit in jedem Fall ein lohnenswertes Vergnügen...
1 4
2
1
3
2
2
1 3
2
2
2
3
1
3
2
2
2
3
3
2
1 3
2
1
2
3
2
2
1 2
1
3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentareausblenden
39.873
Doris Schweiger aus Amstetten | 28.04.2016 | 09:50   Melden
86.789
Heinrich Moser aus Ottakring | 28.04.2016 | 10:09   Melden
6.203
Eduard Führer aus Güssing | 28.04.2016 | 12:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.