10.05.2016, 14:13 Uhr

Mensch ärgere Dich nicht!

Wann? 01.07.2016 09:00 Uhr bis 01.07.2016 18:00 Uhr

Wo? IGfB, Gänsbacherstraße 6, 6020 Innsbruck AT
Innsbruck: IGfB |

Was macht einen Konflikt destruktiv, was macht ihn konstruktiv?
Welche Chancen stecken drin? Impulstag mit Robin Menges und Team.

Konflikte entstehen überall dort, wo Menschen Menschen sind. Wo meine und deine Bedürfnisse, Sorgen, Wünsche und Ängste aufeinander treten. Sie bewegen und hemmen, entwickeln und zerstören. Unsere Erfahrung ist, dass eine konstruktive Konfliktkultur Not wendet – im familiären Bereich genauso wie in Organisationen oder Gesellschaften und dass sich durch Konflikte Beziehungen und Einzelne weiterentwickeln können. Konflikte sind kein Übel, das mehr oder weniger vermeidbar wäre.

Um Frieden zu leben, sich selber ernst zu nehmen, mit Ängsten umzugehen und um sich den Herausforderungen unserer Zeit zu stellen, müssen wir Konflikte ernst nehmen. Mit Spiel, Spaß und persönlichem Einsatz wollen wir uns mit euch auf den Weg machen, die Grundlagen konstruktiver Konflikte kennenzulernen und unsere Grenzen auszuloten.

Schwerpunkte

• Destruktive und konstruktive Konfliktmuster • Warum Kommunikationstechniken nicht ausreichen • Authentizität und Mitgefühl im Konflikt • Wie schütze ich mich?

Zielgruppe

Alle Interessierten

Beitrag

160,– Euro inkl. Ust., Unterlagen und Pausenverpflegung
Frühbucherbonus 140,– Euro bis 20.05.16

Anmeldung

http://www.igfb.org/_igfb_/index.php/anmeldung-imp...

ReferentInnen

Robin Menges: Klinische & Gesundheitspsychologin, Family Counselor, Supervisorin, Fachreferentin
Heinz Senoner: Pädagoge, Direktor des Südtiroler Kinderdorfes, Family Counselor, Referent, Erwachsenenbildner
Katrin Stauder: Ergotherapeutin, Family Counselor, Lebens- und Sozialberaterin, Ambulante Familienbegleiterin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.