17.10.2016, 16:21 Uhr

Europaweite Wetteransage direkt vom Stubaier Gletscher

Fünf der beliebtesten Wettermoderatoren am Stubaier Gletscher - bereit für die Live-Schaltung (Foto: Foto: TVB Stubai)

Vom 17. bis 19. November wird der Stubaier Gletscher zum europaweiten Wetterbericht-Meeting-Point

STUBAI (sara). Zum 10. Mal findet zwischen 17. und 19. November der Internationale Wettergipfel statt und dieses Jubiläum wird im Stubaital ausgetragen! Rund 30 europäische Fernsehstationen werden vor Ort sein und am 18. November, dem Hauptproduktionstag, live vom Stubaier Gletscher senden. Das sogenannte "Familientreffen" mit den beliebtesten TV-Wetter-Moderatoren ist äußerst beliebt und für die jeweilige Region, in der der Branchentreff stattfindet, ein Aushängeschild. Zudem bringt der Internationale Wettergipfel auch grandiose Publicity für das größte Gletscherskigebiet Österreichs, in diesem Fall werden perfekte Winterbilder vom Stubaital und dem Stubaier Gletscher europaweit auf Sendung gehen, heuer erstmals auch in Dänemark und Schweden. Neben dem Highlight, dass der Stubaier Gletscher europaweite Präsentation erfährt, wird auch der Wettergipfel-Award verliehen. Dabei wird jener TV-Meteorologe gekürt, der das Wetter am besten moderiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.